Gratis-Download

Arbeitsverträge regeln die gegenseitigen Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Allerdings werden Sie meist nur kurz und knapp gefasst. Im...

Jetzt downloaden

Verlängerung eines befristeten Arbeitsvertrags: Klage binnen 3 Wochen erforderlich

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Das war der Fall: Eine Mitarbeiterin war befristet eingestellt worden. Dieser befristete Vertrag wurde später verlängert. Danach endete das Arbeitsverhältnis. Die Mitarbeiterin wollte aber weiterbeschäftigt werden.

In dem folgenden Rechtsstreit behauptete die Mitarbeiterin, die Ausgangsbefristung sei unwirksam gewesen, da sie vor dem endgültigen Abschluss des ersten Arbeitsvertrags bereits einige Stunden für den Arbeitgeber tätig gewesen sei. Damit sei die erforderliche Schriftform nicht eingehalten worden.

Arbeitsvertrag: Befristungsregelung immer schriftlich abschließen

So entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg in diesem Fall: Die Richter wiesen die Klage der Mitarbeiterin zurück. Begründung: Grundsätzlich war die Annahme der Mitarbeiterin, eine Befristungsregelung müsse immer schriftlich abgeschlossen werden, bevor der Mitarbeiter die Arbeit antritt, richtig. Aber: Die Mitarbeiterin hatte die Klage nicht rechtzeitig eingereicht. Sie hätte innerhalb von 3 Wochen nach Ablauf der Ausgangsbefristung klagen müssen (LAG Berlin-Brandenburg, 10.7.08, 14 Sa 604/08).

Befristeten Arbeitsvertrag immer schriftlich abschließen

Fazit für Sie: Erstens: Schließen Sie befristete Arbeitsverträge immer schriftlich ab und zwar bevor der Mitarbeiter seine Arbeit antritt. Zweitens: Die 3-Wochen- Klagefrist für Ihre Mitarbeiter bezieht sich auf jede einzelne Vereinbarung, auch wenn mehrere Befristungsvereinbarungen aufeinander folgen.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten

Jobs