Gratis-Download

Nutzen sie diese Übersicht der sieben Zeugnis-Bausteine, damit Sie wissen, wie Sie Zeugnisse an Ihre Mitarbeiter formal korrekt strukturieren. So...

Jetzt downloaden

Ihre Wortwahl ist beim Zwischenzeugnis entscheidend

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

„Muss ich einem Mitarbeiter auf Verlangen ein Zwischenzeugnis ausstellen, auch wenn es keinen aktuellen Anlass dafür gibt?“. Diese Frage wird mir von Leserinnen und Lesern immer mal wieder gestellt.

 

Die Antwort: Einen grundsätzlichen gesetzlichen Anspruch auf ein Zwischenzeugnis gibt es nicht. Aber: Werfen Sie auch einen Blick in den Tarifvertrag. Denn hier ist oftmals ein Anspruch der Mitarbeiter auf ein Zwischenzeugnis festgelegt. So regelt es zum Beispiel § 35 Abs. 2 des Tarifvertrags öffentlicher Dienst (TVöD), dass Mitarbeiter „aus triftigen Gründen“ während des Angestelltenverhältnisses ein Zwischenzeugnis verlangen dürfen.
Triftige Gründe sind z.B. ein Vorgesetztenwechsel, eine Versetzung oder die Elternzeit.
Grundsätzlich empfehle ich, ein Zwischenzeugnis nur dann auszustellen, wenn ein triftiger Grund vorliegt. Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16.10.2007, AZ.: 9 AZR 248/07, macht deutlich, wie sinnvoll diese Empfehlung ist.

 

Mit einem Zwischenzeugnis legen Sie sich weitgehend fest!
Im Wortlaut der Richter heißt es: „Hat der Arbeitgeber zuvor ein Zwischenzeugnis erteilt, ist er ... an den Inhalt des Zwischenzeugnisses gebunden, wenn er ein Endzeugnis vorlegt.“ Das gilt sogar dann, wenn Sie als Arbeitgeber einen Betrieb übernommen haben und das Zwischenzeugnis vom vorherigen Arbeitgeber ausgestellt worden ist!

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
61 Beurteilungen
41 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten