Gratis-Download

Niemand muss krank am Arbeitsplatz erscheinen. Trotzdem lohnt es sich für Sie als Arbeitgeber, genauer hinzuschauen. Es stimmt leider, dass manche...

Jetzt downloaden

Kind eines Arbeitnehmers krank? So sieht die gesetzliche Regelung aus

0 Beurteilungen
Sonderurlaub Freistellung Kind krank

Von Günter Stein,

Für die Pflege eines erkrankten Kindes hat Ihr Mitarbeiter zwar möglicherweise Anspruch auf Krankengeld von der Krankenkasse gemäß § 45 Absatz 1 Satz 1 SGB V. Vorrangig kann er aber von Ihnen als Arbeitgeber bezahlte Freistellung von der Arbeit verlangen.Achtung:

Rechtsgrundlage ist § 616 BGB.

Tipp:

Verlangen Sie von Ihrem Mitarbeiter die Vorlage eines ärztlichen Attests für die Erkrankung des Kindes und den Nachweis, dass die Betreuung durch eine andere Person nicht möglich oder zumutbar ist.

 

Freistellung bis zu 20 Tage

Im Fall der Regelung nach § 616 BGB kann Ihr Mitarbeiter bezahlte Freistellung für bis zu 5 Arbeitstage verlangen, im Einzelfall kann der Zeitraum aber auch um einige Tage verlängert werden. Nach § 45 SGB V besteht ein Anspruch auf Arbeitsbefreiung für jedes Kind im Kalenderjahr längstens für 10 Arbeitstage, bei Alleinerziehenden bis zu 20 Arbeitstage.

Unabhängig von der Anzahl der erkrankten Kinder beträgt der Anspruch höchstens 25 Arbeitstage, für Alleinerziehende 50 Arbeitstage.

Achtung:

Als Arbeitgeber sind Sie in der Pflicht zur Vergütungsfortzahlung. Auch wenn Ihr Mitarbeiter auch Anspruch auf Krankengeld hat. Denn Vorrang hat in diesem Fall die Vergütungsfortzahlung des Arbeitgebers.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Jobs