Gratis-Download

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Allerdings nur für den, der selbst Urlaub hat. Für Sie als Personalverantwortlichen ist Urlaub...

Jetzt downloaden

Resturlaub Probezeit: Abgelten oder nicht., dass ist hier die Frage

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Frage: Unser Arbeitnehmer ist seit dem 30.03.2009 bei uns beschäftigt. Nun hat er zum 09.08.2009 gekündigt. Im Arbeitsvertrag wurde eine 6-monatige Probezeit vereinbart. Meine Frage: Muss der Resturlaub von 7 Urlaubstagen abgegolten werden?



Die Antwort: Solange der Arbeitnehmer sich noch innerhalb der Kündigungsfrist befindet, muss er den Resturlaub noch nehmen. Dies kann auch aufgrund Ihrer Anordnung erfolgen – sofern dies – aus welchen Gründen auch immer – für den Arbeitnehmer unzumutbar ist.

Kann der Urlaub wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr gewährt werden, kann, müssen Sie diesen nach § 7 Nr. 4 BurlG abgelten. Dort heißt es wörtlich: „Kann der Urlaub wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses ganz oder teilweise nicht mehr gewährt werden, so ist er abzugelten.“

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
58 Beurteilungen
13 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten