Gratis-Download

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Allerdings nur für den, der selbst Urlaub hat. Für Sie als Personalverantwortlichen ist Urlaub...

Jetzt downloaden

Urlaubsanspruch: Keine Überstundenzuschläge wegen Urlaubs

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Urlaubsanspruch

Von Günter Stein,

Der Fall: Laut Arbeitsvertrag betrug die regelmäßige Arbeitszeit eines Arbeitnehmers 173 Stunden pro Monat. Ab der 174. Stunde geleisteter Arbeit sollte ein Überstundenzuschlag gezahlt werden.

 

Der Mitarbeiter war in einem Monat die ersten 14 Tage in Urlaub.

Urlaubsanspruch: Urlaubstage als Arbeitszeit berücksichtigen?

Danach leistete er noch 114 Arbeitsstunden, für die er den normalen Stundenlohn erhielt. Der Mitarbeiter meinte, es seien 20 Überstunden angefallen, für die ihm der Überstundenzuschlag zustehe. Denn die Urlaubstage seien als Arbeitszeit zu berücksichtigen.

 

Urlaubsanspruch: Überstunden nur bei tatsächlichlich geleisteter Arbeit

Die Entscheidung: Überstunden fallen nur an, wenn die regelmäßige Arbeitszeit durch tatsächlich geleistete Arbeit überschritten wird. Bezahlte Ausfallzeiten wegen Krankheit oder Urlaub werden hier nur berücksichtigt, wenn das in der Vereinbarung über die Überstundenvergütung ausdrücklich vorgesehen ist. Da das im Urteilsfall nicht gegeben war und der Mitarbeiter im strittigen Monat weniger als die regelmäßige Arbeitszeit tatsächlich abgeleistet hatte, brauchte der Arbeitgeber keinen Überstundenzuschlag zu zahlen (BAG, 11.6.2008, 5 AZR 389/07).

Urlaubsanspruch: Nutzen bei Vereinbarung über die regelmäßige Arbeitszeit

Beachten Sie: Das Urteil können Sie auch nutzen, wenn Sie eine Vereinbarung über die regelmäßige wöchentliche oder jährliche Arbeitszeit getroffen haben.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
59 Beurteilungen
13 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten