Gratis-Download

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Allerdings nur für den, der selbst Urlaub hat. Für Sie als Personalverantwortlichen ist Urlaub...

Jetzt downloaden

Urlaubsanspruch: Urlaub und Schwerbehinderteneigenschaft

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Urlaubsanspruch

Von Günter Stein,

Wie ist das mit dem Zusatzurlaub eines Schwerbehinderten?

Frage: Muss der Urlaub gezwölftelt werden, falls die Bescheinigung des Versorgungsamts erst im Laufe des Jahres erteilt und die Schwerbehinderteneigenschaft somit mitten im Jahr festgestellt wird?

Antwort: Schwerbehinderte haben einen Anspruch auf 5 Arbeitstage zusätzlichen Erholungsurlaub pro Jahr. Besteht die Schwerbehinderung nicht während des gesamten Kalenderjahres, wird der Anspruch auf Zusatzurlaub entsprechend gekürzt ( 1 ? 12 für jeden vollen Monat der Schwerbehinderung), Bruchteile ab 0,5 Tagen werden aufgerundet (§ 125 Abs. 2 Satz 1 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX)). Die Schwerbehinderteneigenschaft kann rückwirkend festgestellt werden. Dann erhält der Schwerbehinderte auch für den Rückwirkungszeitraum Urlaub, der wie der normale Urlaub ins nächste Jahr übertragen werden kann, § 125 Abs. 3 SGB IX.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
59 Beurteilungen
13 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten