Gratis-Download

Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die zwischen 450,01 € und 850 € monatlich verdienen, befinden sich automatisch in der sogenannten Gleitzone. Für diese...

Jetzt downloaden

Teilzeitkräfte: Von Elternzeit in Teilzeit – geht das?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Frage: Ich befinde mich schon in Elternzeit und wollte sie eigentlich auch voll ausschöpfen. Doch jetzt ist mein Mann plötzlich arbeitslos geworden. Wäre es für mich noch möglich, auf Teilzeit umzusteigen? Oder muss alles so bleiben, wenn man sich erst einmal entschieden hat?

Teilzeitkräfte: Nach Elternzeit auf Teilzeit umsteigen

Die Antwort: Eine Änderung ist möglich! Auch wenn Sie schon in Elternzeit und vollständig vom Job befreit waren, können Sie noch auf Teilzeit umsteigen. Bedingung ist allerdings, dass die für Sie eingestellte Vertretung zustimmt. So hat es auch das Bundesarbeitsgericht entschieden (Az. 9 AZR 233/04-4/05).

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht