Gratis-Download

Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die zwischen 450,01 € und 850 € monatlich verdienen, befinden sich automatisch in der sogenannten Gleitzone. Für diese...

Jetzt downloaden

Was eigentlich, wenn der Altersteilzeiter nicht mehr arbeiten braucht?

0 Beurteilungen
Lohn Gehalt Teilzeitkraft

Von Günter Stein,

Die Frage: Wir haben einen Arbeitnehmer in Altersteilzeit. Er nutzt das Blockmodell – also erst Arbeitsphase, dann frei. Nun brauchen wir ihn in der Arbeitsphase allerdings betriebsbedingt nicht mehr. Müssen wir ihn weiter beschäftigen?

Die Frage: Wir haben einen Arbeitnehmer in Altersteilzeit. Er nutzt das Blockmodell – also erst Arbeitsphase, dann frei. Nun brauchen wir ihn in der Arbeitsphase allerdings betriebsbedingt nicht mehr. Müssen wir ihn weiter beschäftigen?

Voraussetzung für versicherungspflichtige Beschäftigung nichtmehr erfüllt

Die Antwort: Wenn Sie aus betrieblichen Gründen während der Arbeitsphase auf die Arbeitsleistung Ihres Mitarbeiters ohne eine zusätzliche Vereinbarung verzichten, ist der Versicherungsschutz Ihres Mitarbeiters gefährdet. Stellen Sie den Arbeitnehmer nicht nur vorübergehend von der Arbeit frei, fehlt es an der Voraussetzung, dass ein Wertguthaben für die spätere Freistellungsphase erarbeitet wird. Die Voraussetzung für die versicherungspflichtige Beschäftigung ist nicht mehr erfüllt.

Schließen Sie immer eine schriftliche Vereinbarung

Tipp: Verzichten Sie zeitweise auf die Mitarbeit Ihres Beschäftigten, schließen Sie mit ihm in jedem Fall eine zusätzliche schriftliche Vereinbarung. Inhaltlich muss zum Ausdruck gebracht werden, dass sich der Mitarbeiter nach wie vor arbeitsbereit hält und das Arbeitsentgelt weitergezahlt wird. Nur so können Sie gewährleisten, dass das Wertguthaben weiter aufgebaut wird.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht