Gratis-Download

Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die zwischen 450,01 € und 850 € monatlich verdienen, befinden sich automatisch in der sogenannten Gleitzone. Für diese...

Jetzt downloaden

Was Sie 400-€-Kräften zusätzlich zahlen können

0 Beurteilungen
400-€-Kraft Versicherungsfreiheit Lohnnebenkosten

Von Günter Stein,

Gerade bei 400-€-Kräften stellt sich immer wieder die Frage, was Sie zusätzlich ohne Anrechnung auf die 400-€-Grenze zahlen können. Damit tun Sie dem Mitarbeiter einerseits etwas Gutes, ohne seine Versicherungsfreiheit zu gefährden. Andererseits sparen Sie selbst Lohnnebenkosten, weil für die zusätzlichen Zahlungen keine Pauschalabgaben anfallen.

Tatsächlich gibt es hier auch 2011 wieder einige Möglichkeiten, denn auf die 400-€-Grenze werden nur solche Zahlungen angerechnet, die „Arbeitsentgelt“ im Sinne der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SrEr) sind. Die folgenden Leistungen können Sie daher auch im kommenden Jahr problemlos zusätzlich zum Lohn und ohne Rücksicht auf die 400-€-Grenze gewähren:

Zusätzliche Zahlung Konditionen
Kinderbetreuungskosten (z. B. Kindergarten, Kindertagesstätte, Tagesmutter, aber nicht Betreuung zu Hause) nur für nicht schulpflichtige Kinder
nur die Kosten in nachgewiesener Höhe
steuer- und beitragsfrei
Fahrtkostenzuschüsse für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte0,30€ je Entfernungskilometer
15 % Pauschalsteuer, beitragsfrei
Erholungsbeihilfen bis jährlich
156€ für den Mitarbeiter
104€ für den Ehepartner
52€ je Kind
25 % Pauschalsteuer, beitragsfrei
Sachbezüge (Waren oder Warengutscheine anderer Unternehmen (z.B. Benzingutscheine), verbilligte Darlehen im Wert bis 44€/Monat steuer- und beitragsfrei
Rabatte auf Waren oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens im Wert bis 1.080€/Jahr steuer- und beitragsfrei
Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sofern die steuerlichen Grenzen nicht überschritten werden und der Grundlohn höchstens 25€/Std. beträgt, steuer- und beitragsfrei
Handy zur privaten Nutzung steuer- und beitragsfrei bei leihweiser Überlassung
PC zur privaten Nutzung, leihweise Steuer- und beitragsfrei
PC zur privaten Nutzung, Übereignung 25 % Pauschalsteuer, beitragsfrei
Gruppenunfallversicherung bis 62€/Jahr 20 % Pauschalsteuer, beitragsfrei
Unterstützung in Notfällen bis 600€ pro Mitarbeiter und Jahr steuer- und beitragsfrei
Zukunftssicherungsleistungen (Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse) bis 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung steuer- und beitragsfrei
Achtung: Bei ab 1.1.2005 gemachten Zusagen können darüber hinaus bis zu 1.800€/Jahr steuerfrei gezahlt werden. Dieser zusätzliche Betrag ist jedoch gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 9 SvEv als Arbeitsentgelt beitragspflichtig. Er wird auf die 400- €-Grenze angerechnet, und Sie müssen hierfür die vollen Pauschalabgaben (auch Pauschalsteuer) zahlen.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht