Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Als GmbH-Geschäftsführer haften Sie für die Abführung der Lohnsteuer aus eigenem Vermögen

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Begleichen Sie die Lohnschulden aus eigenem Vermögen, müssen Sie für die Zahlung der Lohnsteuern sorgen.

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über eine GmbH zahlte der GmbH-Geschäftsführer die Nettolöhne aus eigenen Mitteln an die Arbeitnehmer aus. Lohnsteuern, Kirchensteuern, Solidaritätsabgaben oder Säumniszuschläge führte er dabei nicht ab. Auch seitens der GmbH erfolgte keine entsprechende Zahlung.

Das zuständige Finanzamt forderte die Steuern auf die ausgezahlten Löhne vom Geschäftsführer der GmbH persönlich. Es vertrat die Auffassung, dass er insoweit für die ausstehenden Steuern hafte, obwohl er die Lohnzahlungen aus privaten Mitteln vornahm.

Vor dem Bundesfinanzhof wurde diese Ansicht des Finanzamts bestätigt (Urteil vom 22.11.2005; Aktenzeichen: VII R 21/05).

Diese Urteilsgründe sind für Sie relevant: Als Geschäftsführer einer GmbH haften Sie aus dem Steuerschuldverhältnis heraus, wenn Sie Ihre Pflichten vorsätzlich oder fahrlässig nicht erfüllen. Ihre Aufgabe als Geschäftsführer ist es unter anderem, bei den Lohnzahlungen der Gesellschaft die Lohnsteuern einzubehalten und sie innerhalb der vorgeschriebenen Fristen an das Finanzamt weiterzuleiten. Das gilt auch dann, wenn Sie als Geschäftsführer ohne schuldrechtliche Verpflichtung die Lohnzahlungen aus eigenem Vermögen vornehmen.

Denn: Bei einer solchen Verfahrensweise muss davon ausgegangen werden, dass Sie als Geschäftsführer mit Ihrer Zahlung die Gesellschaft verdeckt vertreten. Ohne entsprechendes Gesellschaftsverhältnis würde es nicht zu einer Lohnzahlung kommen.

Ihr konkretes Rechtsverhältnis als Geschäftsführer zur GmbH spielt dabei keine Rolle.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht