Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Keine Abgaben für Betriebsveranstaltungen bei Barzahlung in Gemeinschaftskasse

0 Beurteilungen
Alttext zum Bild

Von Günter Stein,

Wird im Betrieb gefeiert, darf das üblicherweise maximal je Arbeitnehmer 110 € kosten – und zwar inklusive Umsatzsteuer. Sonst entsteht für den Arbeitnehmer ein geldwerter Vorteil. Offen war bisher, ob diese Abgabenfreiheit nur dann gilt, wenn Sie die Aufwendungen direkt tragen – oder auch dann, wenn Sie einen entsprechenden Zuschuss in eine von den Arbeitnehmern geführte Gemeinschaftskasse zahlen.

Der Bundesfinanzhof (BHF) hat nun entschieden: Auch in diesem Fall stellt Ihr Zuschuss kein Arbeitsentgelt dar, solange die 110-c-Grenze eingehalten wird (BFH, Urteil vom 16.11.2005, Az. VI R 157/98, veröffentlicht am 1.3.2006).

Achtung: Wird die Freigrenze überschritten, sind die Zuwendungen, soweit sie dem Arbeitnehmer zuzurechnen sind, als steuerpflichtiges Arbeitsentgelt zu erfassen. Damit müssen Sie sie dann sowohl versteuern als auch Sozialabgaben abführen.

Tipp: Bei Überschreitung können Sie auch eine Pauschalversteuerung vornehmen(25 %). In dem Fall werden dann keine Sozialbeiträge fällig. Allerdings müssen neben der Pauschalsteuer der Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls die Kirchensteuer von Ihrem Arbeitnehmer gezahlt werden

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht