Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Lohn & Gehalt: Bis wann muss eigentlich gezahlt sein?

0 Beurteilungen
Urheber: dessauer | Fotolia

Von Arno Schrader,

Die Frage: Bis wann müssen wir eigentlich die Überweisungen für unsere Lohn- und Gehaltszahlungen machen? Gibt es da eine gesetzliche Regelung oder reicht es, wenn das Geld am 10. des nächsten Monats bei uns rausgeht?

Die Antwort: Eine einfache Frage, die aber so ganz einfach nicht zu beantworten ist. Regelungen zur Fälligkeit des Arbeitsentgelts können sich ergeben aus:

  • einem Tarifvertrag
  • einer Betriebsvereinbarung
  • einer betrieblichen Übung
  • Arbeitsverträgen
  • dem Gesetz

Die ersten 4 Punkte sollten Sie zunächst prüfen, bevor Sie das Gesetz aufschlagen. Denn das gilt nur, wenn nicht anderes vereinbart ist oder eine Vereinbarung im Arbeitsvertrag ungültig ist. Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) finden Sie folgende Regelung:

§ 614 Fälligkeit der Vergütung
Die Vergütung ist nach der Leistung der Dienste zu entrichten. Ist die Vergütung nach Zeitabschnitten bemessen, so ist sie nach dem Ablauf der einzelnen Zeitabschnitte zu entrichten.

Übersetzt heißt das: Erhält ein Arbeitnehmer seinen Lohn oder sein Gehalt pro Monat, muss das Geld am 1. des Folgemonats auf seinem Konto gutgeschrieben sein.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht