Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Lohnsteuer: Computerbrille & Co werden steuerlich bis 500 € gefördert

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Wer sich wohl fühlt, arbeitet effektiver und bleibt länger gesund. Das ist auch in Ihrem Interesse als Arbeitgeber – wahrscheinlich kümmern Sie sich bereits aktiv darum, über die ohnehin vorgeschriebenen Arbeitsschutzmaßnahmen, die Gesundheit Ihrer Beschäftigten zu fördern.

Das wird ihnen jetzt noch leichter fallen.

Lohnsteuer: Bis zu 500 € für die Gesundheitsvorsorge sind steuer- und beitragsfrei

Denn ab sofort können Sie bis zu 500 € pro Mitarbeiter und Jahr steuer- und beitragsfrei für gesundheitsfördernde Maßnahmen der Beschäftigten aufwenden (§ 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz (EStG)). Der Bundesrat hat das mit dem Jahressteuergesetz 2009 bereits Ende vergangenen Jahres verabschiedet. Dabei ist die Neuregelung auch rückwirkend auf gesundheitsfördernde Leistungen anzuwenden, die Sie im Jahr 2008 erbracht haben (§ 52 Abs. 4c EStG).

Lohnsteuer: Welche Maßnahmen steuerlich begünstigt sind

Steuerlich begünstigt sind beispielsweise:

  • Gesundheitsschutzmaßnahmen wie eine Rückenschule,
  • die Anschaffung ergonomischer Büromöbel,
  • kostenlose Augenuntersuchung,
  • Zur-Verfügung-Stellen einer Computerbrille,
  • Rückenschule und
  • Raucherentwöhnungskurse.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
14 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Der Troubleshooting-Dienst bei allen Update-Fehlern und Entgeltsoftware-Pannen

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Seien Sie bei allen Fragen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung immer auf dem aktuellen Stand!

Jobs