Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Lohnsteuer: So wird die Lohnerhöhung preiswerter

0 Beurteilungen
Lohnsteuer

Von Günter Stein,

Vielleicht haben auch Sie sich bei dieser Meldung in den vergangenen Tagen verwundert die Augen gerieben: Die Gewerkschaften fordern für die 1,2 Millionen Tarifangestellten bei Bund und Kommunen volle 5 % mehr Lohn.

Jeder weiß, dass die öffentliche Kassen leer sind, dass Steuerausfälle in dramatischem Umfang auf die öffentliche Hand zukommen und dass ein radikaler Sparkurs kommen muss… trotzdem pochen die Angestellten auf die satte Lohnerhöhung und haben gar schon Streik angedroht. Das Anliegen rundweg abzulehnen ist nicht immer die beste Lösung. Besonders dann nicht, wenn ein für Sie wichtiger Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung fordert.

_________________________________________

- Anzeige -

NEU und kostenlos als Download erhältlich!

Dieses Geschäftsbrief-Kompakt-Paket enthält 26 professionelle, stilvolle und rechtssichere Vorlagen für Ihre wichtigsten geschäftlichen Briefe, E-Mails und Faxe. Nutzen Sie jetzt diese Gelegenheit, Ihre Korrespondenz entscheidend zu vereinfachen!

Klicken Sie gleich hier – und profitieren Sie von diesen Musterschreiben, die professionelle Texter für Sie verfasst haben – Sie bekommen Sie geschenkt – GRATIS.

Aber beeilen Sie sich – dieser Sofort-Download steht Ihnen nur binnen der nächsten 2 Stunden zur Verfügung. Entscheiden Sie sich darum jetzt sofort für das Geschäftsbrief-Kompakt-Paket – so einfach war es noch nie, perfekte Briefe, Faxe und E-Mails zu schreiben.

>> Holen Sie sich hier Ihren kostenlosen Sofort-Download

_________________________________________

Lohnsteuer: Wie Sie und Ihr Mitarbeiter von einer Gehaltserhöhung profitieren

Doch es gibt andere Möglichkeiten, als die Gehaltserhöhung. Und zwar Möglichkeiten von denen Sie und Ihr Mitarbeiter profitieren: Statt den Lohn zu erhöhen, tun Sie Ihren Mitarbeitern steuer- und beitragsfrei etwas Gutes. Eine interessante Möglichkeit stellt hier der so genannte kleine Rabattfreibetrag nach § 8 Abs. 2 Einkommensteuergesetz (EStG) dar. Demnach bleiben Sachbezüge (keine Geldleistungen!) für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steuer- und beitragsfrei, sofern ihr Wert insgesamt höchstens 44 € im Kalendermonat beträgt.


Wichtig hierbei: Sie dürfen nicht zu viel des Guten tun. Denn beim Überschreiten der 44-€-Grenze sind die Sachbezüge insgesamt steuer- und beitragspflichtig – nicht nur der übersteigende Betrag.

Lohnsteuer: Was Sie im Rahmen der 44-€-Grenze gewähren können

  • Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel zur privaten Nutzung
  • Kreditkarte zur privaten Nutzung
  • die Nutzung von Sportmöglichkeiten (z.B. angemieteter Sportplatz)
  • Belohnungsessen
  • Zinsersparnisse (Arbeitgeberdarlehen)
  • Warengutscheine (hier besonders beliebt: der Benzingutschein. Örtliche Tankstellen halten finanzamtsichere Vorlagen bereit.)

Lohnsteuer: Was Sie zusätzlich gewähren können

(also nicht auf die 44-€-Grenze angerechnet wird)

  • Sachbezüge, für die amtliche Sachbezugswerte oder Durchschnittswerte festgelegt wurden (z. B. Kantinenmahlzeiten, Firmenwagen)
  • Sachbezüge, die nach §§ 37b, 40 EstG pauschal versteuert werden (z. B. die beliebten Erholungsbeihilfen)
  • steuerfreie Sachbezüge (z. B. DienstHandy zur privaten Nutzung)
  • Aufmerksamkeiten (z. B. Geburtstagsgeschenk im Wert bis 40 €, Getränke zum Verzehr im Betrieb)
  • Personalrabatte (§ 8 Abs. 3 EStG)
  • Zukunftssicherungsleistungen

Tipp: Diese Extras können Sie natürlich auch Ehepartnern oder Familienangehörigen zukommen lassen, die Sie ordnungsgemäß in Ihrem Unternehmen angestellt haben.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht