Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Lohnsteuer: Umzugskosten erstatten: Da gibt es jetzt was Neues für Sie!

0 Beurteilungen
Lohnsteuer Umzugskosten Erstattung neuer Mitarbeit

Von Günter Stein,

Das ist ein typischer Fall aus dem Betriebsalltag: In Ihrem Unternehmen muss eine Position neu besetzt werden. Endlich ist „der Richtige“ gefunden. Der will aber nur kommen, wenn Sie die Umzugskosten übernehmen. Das ist grundsätzlich möglich … und wenn die Rechnung des Spediteurs oder Umzugsunternehmens auf das Unternehmen ausgestellt wird, bleibt auch der Vorsteuerabzug erhalten. Aber was können Sie eigentlich erstatten?

Das ist ein typischer Fall aus dem Betriebsalltag: In Ihrem Unternehmen muss eine Position neu besetzt werden. Endlich ist „der Richtige“ gefunden. Der will aber nur kommen, wenn Sie die Umzugskosten übernehmen. Das ist grundsätzlich möglich … und wenn die Rechnung des Spediteurs oder Umzugsunternehmens auf das Unternehmen ausgestellt wird, bleibt auch der Vorsteuerabzug erhalten.

Umzugskosten steuerfrei erstatten: Aber was können Sie eigentlich erstatten?

Möbeltransport* Die notwendigen Kosten für den Möbeltransport gemäß Rechnung des Spediteurs
Reisekosten* Die Reisekosten zum neuen Wohnort (Fahrtkosten, Tage- und Übernachtungsgeld). Hierunter fallen auch die Reisen zur Besichtigung einer Wohnung. Erstattungsfähig sind die Kosten für 2 Reisen einer Person oder einer Reise für 2 Personen. Tage- und Übernachtungsgeld steht je Reise für höchstens 2 Reise- und 2 Aufenthaltstage zu.
Mietentschädigung* Für die alte Wohnung, solange die Miete wegen bestehender Kündigungsfristen neben der Miete für die neue Wohnung gezahlt werden muss, höchstens jedoch für die Dauer von 6 Monaten.
Mietentschädigung für die neue Wohnung, wenn diese noch nicht genutzt werden kann, höchstens jedoch für die Dauer von 3 Monaten.
Maklercourtage Erstattung von Wohnungsvermittlungsgebühren. Beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung entstehende Maklergebühren können nur insoweit steuerfrei erstattet werden, als sie bei der Suche nach einer angemessenen Mietwohnung entstanden wären.
Kinder Kosten für den umzugsbedingten zusätzlichen Unterricht der Kinder, z. B. auf Grund eines Schulwechsels, bis zu einem bestimmten Höchstbetrag je Kind:
ab 1.1.2008: 1.473 €,
ab 1.1.2009: 1.514 €,
ab 1.7.2009: 1.584 €
und jetzt GANZ NEU:
rückwirkend zum 1.1.2010: 1.603 EUR
(BMF, Schreiben vom 11.10.2010 - IV C 5 - S 2353/08/10007).
Einrichtung Auslagen für die Beschaffung eines Kochherds bis zu einem Betrag von 230 € sowie für Öfen bis zu einem Betrag von 163 € je Zimmer, wenn deren Beschaffung beim Bezug der neuen Wohnung notwendig ist, weil sie z. B. nicht vom Vermieter gestellt werden.

* In den Kostenpauschalen und den Mietentschädigungen ist keine Umsatzsteuer enthalten.

Umzugskostenerstattung: Weitere Kosten die Sie erstatten können:

Mit den oben genannten Kostenpositionen sind bei weitem noch nicht alle Ausgaben erfasst, die umzugsbedingt anfallen können (z. B. für mietvertraglich geschuldete Schönheitsreparaturen in der alten Wohnung, für den Abbau und das Wiederanschließen von elektrischen Geräten, für neue Ausweispapiere).

Sie können aber auch statt des Einzelnachweises eine Pauschale zahlen!

Für diejenigen Umzugskosten, die Sie Ihren Mitarbeitern mit einer Pauschale steuerfrei erstatten können, nennt der Erlass des Bundesfinanzministeriums dreigestaffelt – rückwirkend ab 1. 1. 2010 - neue Beträge (BMF, Schreiben vom 11.10.2010 - IV C 5 - S 2353/08/10007).

Diese Ausgaben können Sie Ihren Mitarbeitern ebenfalls steuerfrei erstatten – wahlweise in tatsächlich entstandener Höhe bis zu bestimmten Höchstbeträgen oder in Form von Pauschalbeträgen, und zwar in folgenderHöhe:

  • Für Verheiratete gemeinsam: neu 1.271 Euro
  • Für Ledige: neu 636 Euro
  • Diese Beträge erhöhen sich für ledige Kinder und weitere Haushaltsangehörige um 280 €.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht