Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Lohnsteuerkarte 2011 – Das neue alte Recht

0 Beurteilungen
Lohnsteuer Lohnsteuerkarte

Von Günter Stein,

Die Frage: Ab nächster Woche Montag habe ich einen neuen Mitarbeiter eingestellt. Jetzt möchte ich von ihm die Lohnsteuerkarte erhalten. Er hat mir jedoch mitgeteilt, dass er für das Jahr 2010 überhaupt keine bekommen hat und im Jahr 2011 gibt es doch keine Steuerkarten mehr. Was muss ich tun?

Ab 2011 ist das Finanzamt für die Lohnsteuerkarte zuständig

Die Antwort: Wissen Sie, wann die Lohnsteuerkarte in Deutschland eingeführt wurde? 1925! Nun wird sie abgeschafft. Bis zum Jahr 2010 wurde sie von der Gemeinde ausgestellt, in der Ihr Arbeitnehmer am 20.09. des Vorjahres seinen Wohnsitz hatte. Ab 2011 ist das Finanzamt zuständig. Dort können Änderungen der Steuerklassen, der Religionszugehörigkeit, des Namens oder der Freibeträge eingetragen werden.

Lohnsteuerkarte aus 2010 gilt auch für 2011

Für das Jahr 2011 gilt als Übergangszeit die Lohnsteuerkarte für das Jahr 2010 weiterhin. Nimmt ein Arbeitnehmer zum ersten Mal im Jahr 2011 eine Beschäftigung auf und hat er daher keine Lohnsteuerkarte 2010, muss er ebenfalls zum Finanzamt gehen. Dort erhält er auf Antrag eine Bescheinigung, die er Ihnen dann aushändigen muss. Und ab dem Jahr 2012 gibt es die ELStAM-Datenbank. Ihr Arbeitnehmer muss Ihnen dann bei Beginn des Arbeitsverhältnisses seine Steuer-Identifikationsnummer und den Tag seiner Geburt mitteilen. Dann können Sie beim Bundeszentralamt für Steuern die Daten abfragen und in das Lohnkonto Ihres Arbeitnehmers übernehmen. Hoffentlich funktioniert das dann auch alles…

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht