Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Überlassung von Berufskleidung: Wann das Finanzamt leer ausgeht

 

Von Günter Stein,

Gerade erst hat der BFH klargestellt, dass es sich um steuerpflichtigen Arbeitslohn handelt, wenn Führungskräften qualitativ und preislich hochwertige Kleidungsstücke überlassen werden, die auch privat getragen werden können. In einem weiteren Urteil nennt der BFH jetzt die Ausnahme von der Regel:

Die Überlassung bürgerlicher Kleidung – im entschiedenen Fall ging es um Pullunder, Strickjacken, Hemden und Blusen für Filialleiter und Filialleiterinnen – bleibt lohnsteuerfrei, wenn der geldwerte Vorteil für die Arbeitnehmer gering bzw. ganz zu vernachlässigen ist. Das ist der Fall, wenn diese beiden Voraussetzungen vorliegen: 1. Die Kleidung muss während der Arbeitszeit getragen werden. 2. Das eigenbetriebliche Interesse daran steht im Vordergrund (BFH, Urteil vom 22.6.2006).

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Sichere Antworten auf alle Abrechnungsfragen in 2018

Seien Sie bei allen Fragen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung immer auf dem aktuellen Stand!

So meistern Sie den neuen Mindestlohn in der Praxis

Jobs