Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Unentschuldigtes Fernbleiben nach einem Feiertag: Müssen wir Entgeltfortzahlung leisten?

0 Beurteilungen
Entgeltfortzahlung Unentschuldigtes Fehlen Feierta

Von Günter Stein,

Was tun, wenn morgen ein Mitarbeiter blau macht? Es ist ja zu verlockend: Morgen, nach dem Feiertag, frei machen – und schon hat man sich ein langes Wochenende gesichert. Und dann?Die Antwort:

Was tun, wenn morgen ein Mitarbeiter blau macht?

Es ist ja zu verlockend: Morgen, nach dem Feiertag, frei machen – und schon hat man sich ein langes Wochenende gesichert. Und dann?

Eine Leserin wollte wissen:

Unentschuldigtes Fernbleiben nach einem Feiertag: Müssen wir Entgeltfortzahlung leisten?

Frage: Was, wenn ein Mitarbeiter am Tag, der auf einen Feiertag folgt, unentschuldigt nicht auf der Arbeit erscheint. Hat dies Konsequenzen für die Entgeltfortzahlung für den Feiertag?

Die Antwort: Grundsätzlich müssen Sie Mitarbeitern das Entgelt für die wegen eines Feiertages ausgefallene Arbeit immer auszahlen. Bleibt ein Mitarbeiter allerdings am Tag vor oder am Tag nach einem gesetzlichen Feiertag unentschuldigt der Arbeit fern, hat er keinen Anspruch auf Bezahlung für diesen Feiertag.

Von unentschuldigtem Fehlen dürfen Sie immer dann ausgehen, wenn der Mitarbeiter

  • keinen stichhaltigen Grund für sein Fernbleiben hatte oder
  • einen stichhaltigen Grund Ihnen nicht spätestens dann nennt, wenn Sie ihm mitteilen, dass Sie sein Gehalt für den Fehltag wegen seines Fernbleibens nicht auszahlen wollen.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht