Gratis-Download

Entgelterhöhungen gibt das Budget eines Unternehmens nicht immer her – zudem bleibt den Beschäftigten nach Abzug von Lohnsteuer und...

Jetzt downloaden

Vorsicht, Entgeltgrenze: Wann die Überlassung von Markenkleidung Arbeitsentgelt ist

0 Beurteilungen
Lohnabrechnung

Von Günter Stein,

Überlässt Ihr Unternehmen Mitarbeitern Dienstkleidung, die diese nur bei der Arbeit tragen, stellt dies keinen geldwerten Vorteil und damit kein Arbeitsentgelt dar.

Anders ist das aber, wenn Mitarbeiter hochwertige Markenkleidung, die sie auch privat tragen können, günstiger erhalten.

Diese Zuwendung hat Entlohnungscharakter, da sie nicht im überwiegenden betrieblichen Interesse stattfindet (Bundesfinanzhof = BFH, Urteil vom 11. 4. 2006, AZ: VI R 60/02). Besonders vorsichtig müssen Sie dann bei 400-€-Kräften sein, bei denen diese Zuwendung zu einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis führen kann.

Das Interesse der Mitarbeiter überwog

Im Streitfall hatte ein Vertrieb für hochwertige Kleidung einigen Mitarbeitern zu Repräsentationszwecken die Kleidung zu reduzierten Preisen überlassen. Die Überlassung der Kleidung lag nach Ansicht des Unternehmens im überwiegenden – betrieblichen – Interesse des Arbeitgebers. Schließlich trügen die Mitarbeiter die Kleidung ja zu Repräsentations- und Werbezwecken. Die Vergünstigung der Kleidungsstücke wurde deshalb nicht als geldwerter Vorteil für die Mitarbeiter behandelt. Das Finanzamt und im Rechtsstreit schließlich auch der BFH sahen dies aber anders: Das Interesse des Unternehmens trete hier hinter der Vergünstigung für die Mitarbeiter zurück, teure Kleidung einer Edelmarke verbilligt erwerben und tragen zu können. Die Vergünstigung war deshalb Arbeitsentgelt, für das Sie Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge abführen müssen.

Achtung: Unter Umständen kommt in einem solchen Fall aber der Rabattfreibetrag in Höhe von jährlich 1.080 € zum Tragen.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht