Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

400-€-Kräfte: Neue Berechnungsweise für Teilmonate

0 Beurteilungen
Berechnungsweise für Teilmonate

Von Günter Stein,

Nach den neuen Geringfügigkeitsrichtlinien ist die 400-€-Grenze auch dann maßgeblich, wenn das Arbeitsverhältnis Ihrer 400-€-Kraft im Laufe des Monats beginnt oder endet. Ist das Arbeitsverhältnis jedoch auf weniger als einen Zeitmonat befristet, müssen Sie einen anteiligen Wert errechnen.

Beispiel: Sie beschäftigen eine Aushilfe vom 25.1. bis 4.2.2010 (= 11 Kalendertage). Sie gilt als 400-€-Kraft, sofern sie höchstens 400 € x 11 Beschäftigungstage: 30 Tage/Monat = 146,66 € verdient.

© Bernd_Leitner - Fotolia.com #8320525

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Der Troubleshooting-Dienst bei allen Update-Fehlern und Entgeltsoftware-Pannen

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Seien Sie bei allen Fragen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung immer auf dem aktuellen Stand!

Jobs