Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

Mini-Jobs im Privathaushalt: Bundesknappschaft übernimmt Anmeldung zur Unfallversicherung

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Mini-Job-Zentrale übernimmt seit 1.1.2006 für private Mini-Jobber auch die Anmeldung zur gesetzlichen Unfallversicherung und zieht sämtliche Beiträge (insgesamt 13,7 %) ein.

Der Beitrag für die Unfallversicherung beträgt ab Januar 1,6 % des Arbeitsentgeltes. Jeweils 5 % werden für die Kranken- und Rentenversicherung fällig, pauschal 2 % sowie 0,1 % Umlagen zur Lohnfortzahlungsversicherung.

10 % der Kosten, höchstens jedoch 510 €, können jährlich von der Steuer abgesetzt werden.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht