Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

Pauschalabgaben für 400-Euro-Kräfte

0 Beurteilungen
Pauschalabgaben für Minijobber

Erstellt:

Die pauschale Lohnsteuer können Sie im Innenverhältnis auf die 400-€-Kraft abwälzen. Sie können die Beschäftigung auch über Lohnsteuerkarte abrechnen. Die Pauschalabgaben setzen sich 2011 so zusammen:

 

 

  • 15 % Rentenversicherung
  • 13 % Krankenversicherung
  • 2 % pauschale Lohnsteuer einschließlich Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag
  • 0,6 % Entgeltfortzahlungsumlage U1 (nur für Betriebe mit höchstens 30 Arbeitnehmern)
  • 0,14 % Mutterschutzumlage U2 (für alle Betriebe)

Der pauschale Krankenversicherungsbeitrag bringt der 400-€-Kraft nichts, insbesondere keinen Anspruch auf Krankengeld bei langer Arbeitsunfähigkeit. Für privat Krankenversicherte brauchen Sie die 13 % nicht zu zahlen.
Die pauschale Lohnsteuer können Sie im Innenverhältnis auf die 400-€-Kraft abwälzen. Sie können die Beschäftigung auch über Lohnsteuerkarte abrechnen. Sie führen dann nicht 2 % Pauschalsteuer an die Minijob-Zentrale ab, sondern die nach Lohnsteuerkarte ermittelte und vom Bruttolohn einbehaltene Lohnsteuer ans Finanzamt.
Die pauschalen Sozialabgaben können Sie jedoch nicht auf die 400-€-Kraft abwälzen.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Der Troubleshooting-Dienst bei allen Update-Fehlern und Entgeltsoftware-Pannen

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht

Jobs