Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

So berechnen Sie, ob ein Mitarbeiter ein Midi-Jobber ist

0 Beurteilungen
Alttext zum Bild

Von Günter Stein,

Bei der Berechnung, ob das regelmäßige monatliche Entgelt eines Mitarbeiters innerhalb der Gleitzone, also zwischen 400,01 und 800 € liegt, gehen Sie wie folgt vor:

Das monatliche Gehalt des Teilzeitbeschäftigten x 12

+

Weihnachtsgeld,

wenn es ihm mit Sicherheit zusteht und der Höhe nach bekannt ist,

+

Urlaubsgeld, wenn es ihm mit Sicherheit zusteht und der Höhe nach bekannt ist,

+

weitere Sonderzahlungen, wenn diese ihm mit Sicherheit zustehen und der Höhe nach bekannt sind,

=

regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt : 12

=

regelmäßiges monatliches Entgelt.

Beispiel: Eine Teilzeitkraft verdient 600 € monatlich und erhält außerdem 400 € Weihnachtsgeld. Das regelmäßige monatliche Entgelt beträgt 633,33 € (600 x 12 = 7.200 € + 400 € = 7.600 € : 12) und befindet sich daher innerhalb der Gleitzone.

Achtung: Nicht berücksichtigen dürfen Sie unregelmäßige Entgeltbestandteile, wie z. B Überstundenvergütungen, Prämien für Verbesserungsvorschläge, Belegschaftsrabatte. Ist kein festes Gehalt mit dem Mitarbeiter vereinbart, müssen Sie gewissenhaft schätzen. Wie Sie bei dieser Schätzung vorgegangen sind (Rechenweg), haben Sie in den Personalunterlagen zu dokumentieren.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Betriebliche Entgeltabrechnung auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Einfach und sicher im Personalbüro – Sozialversicherung | Lohnsteuer | Arbeitsrecht