Gratis-Download

Wie Sie die 11 häufigsten Irrtümer und Arbeitgeberfallen sicher umgehen. Denn die Fehler liegen im Detail. Und das kann teuer für Ihr Unternehmen...

Jetzt downloaden

Lohnabrechnung

0 Beurteilungen
Lohnabrechnung

Von Günter Stein,

Zu den arbeitsvertraglichen Nebenpflichten gehören auch die Lohnabrechnung und die Abwicklung der -zahlung/-überweisung durch den Arbeitgeber. Erforderlich ist, dass vom Arbeitgeber die entlohnungsrelevanten Fakten ausgewiesen werden.

Lohnabrechnung

Zu den arbeitsvertraglichen Nebenpflichten gehören auch die Lohnabrechnung und die Abwicklung der Lohnzahlung/-überweisung durch den Arbeitgeber. Erforderlich ist, dass vom Arbeitgeber die entlohnungsrelevanten Fakten ausgewiesen werden.

Bei einer zeitbestimmten Entlohnung sind die geleisteten Arbeitsstunden und der zugrunde gelegte Bruttolohn anzugeben. Enthält die Vergütung leistungsabhängige Bestandteile, sind die jeweiligen Faktoren dafür anzugeben. Bei Bedarf besteht die Verpflichtung, dem Arbeitnehmer darzulegen, wie die unterschiedlichen, in der Lohnabrechnung ausgewiesenen Einzeldaten sich errechnen. Alle Berechnungen sind so aufzuzeichnen, dass bei einer Betriebsprüfung die ermittelten Beträge nachvollzogen werden können.

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige