Gratis-Download

Wie Sie die 11 häufigsten Irrtümer und Arbeitgeberfallen sicher umgehen. Denn die Fehler liegen im Detail. Und das kann teuer für Ihr Unternehmen...

Jetzt downloaden

Mit diesen Leistungen können Sie – ohne Nebenkosten – Ihren Mitarbeitern Ihre Anerkennung zeigen:

0 Beurteilungen
Zuwendung Betriebsveranstaltungen Betreuungszuschü

Von Günter Stein,

Ihren Mitarbeitern was Gutes gönnen ist gar nicht so schwer - und so geht's sogar ohne Nebenkosten:

 

Zuwendung

Voraussetzung für Lohnsteuer- und Beitragsfreiheit

Aufmerksamkeiten aus persönlichem Anlass

Der Wert darf pro Mitarbeiter 40€ und Anlass inklusive Umsatzsteuer nicht übersteigen; keine Geldleistungen.

Betreuungszuschüsse oder Platz im Betriebskindergarten

Eine finanzielle Zuwendung wird zusätzlich zum Arbeitsentgelt gezahlt, das Kind darf nicht schulpflichtig sein.

Betriebliche Gesundheitsleistungen für Mitarbeiter, Kostenübernahme

Die Leistungen sind dafür geeignet, der berufsbedingten Gesundheitsbeeinträchtigung vorzubeugen; nicht mehr als 500€ pro Mitarbeiter und Jahr.

Betriebsveranstaltungen

Nicht mehr als zwei Veranstaltungen pro Jahr, nicht mehr als 110€ Zuwendung pro Mitarbeiter und Feier insgesamt (inklusive Sachgeschenke, Essen, Getränke etc.).

 

 

Zuwendung

Voraussetzung für Lohnsteuer- und Beitragsfreiheit

Getränke, die Mitarbeiter kostenfrei erhalten

Nur Getränke, die die Mitarbeiter während der Arbeitszeit erhalten. Kein Haustrunk.

Mahlzeiten aus besonderem Anlass

Während außergewöhnlichem Arbeitseinsatz, Wert nicht mehr als 40€ inklusive Umsatzsteuer pro Mitarbeiter und Mahlzeit.

Personalrabatte

Der Wert des Vorteils beträgt pro Mitarbeiter und Jahr nicht mehr als 1.080€.

Sachbezüge (z.B. Benzingutscheine)

Ihr Wert beträgt nicht mehr als 44€ inklusive Umsatzsteuer pro Mitarbeiter und Monat, die Sachbezüge werden zusätzlich zum geschuldeten Arbeitsentgelt ausgegeben.

Warengutscheine aus dem Sortiment des eigenen Unternehmens

Wie Personalrabatt: Der Wert des Vorteils beträgt pro Mitarbeiter und Jahr nicht mehr als 1.080€.

 

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige