Gratis-Download

Wie Sie die 11 häufigsten Irrtümer und Arbeitgeberfallen sicher umgehen. Denn die Fehler liegen im Detail. Und das kann teuer für Ihr Unternehmen...

Jetzt downloaden

Sensibles Thema sorgt für Unruhe: Wer darf die Bonusmeilen nutzen?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Wenn es darum geht, bei den Geschäftsreisen Kosten einzusparen, geht regelmäßig ein vernehmliches Murren durch die hauptsächlich betroffenen Abteilungen (Verkauf, Vertrieb, Marketing).

Zu einem regelrechten Aufschrei hat jedoch geführt, was kürzlich das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm entschieden hat - mit unmittelbaren Auswirkungen auf die Reisekostenplanung in nahezu jedem Unternehmen.

Bonusmeilen nur für Dienstflüge

Arbeitnehmer, die auf Geschäftsreisen mit dem Flugzeug Bonusmeilen erwerben, müssen diese auf Verlangen ihres Arbeitgebers für weitere Dienstflüge einsetzen, einsetzen, heißt es in dem Aufsehen erregenden Urteilsspruch. Es ist die erste Entscheidung eines deutschen Gerichts zu diesem höchst sensiblen und umstrittenen Thema (LAG Hamm, Urteil vom 29.6.2005, Az. 14 Sa 496/05). In den meisten Unternehmen gibt es keine generelle Regelung zur Nutzung der Bonusmeilen, die ausschließlich durch dienstliche Flugreisen entstanden sind. Meist wird es geduldet, dass die Vielflieger unter den Mitarbeitern die Bonuspunkte privat nutzen. Wenn im Unternehmen aber der Rotstift regiert, steht schnell auch diese Vergünstigung auf der Streichliste.

Schnelle Entscheidung nötig

Die Entscheidung des LAG Hamm ist nicht rechtskräftig. Demnächst muss das Bundesarbeitsgericht ein Machtwort sprechen und den Fall endgültig entscheiden. Solange können Sie als Verantwortlicher für das Rechnungswesen aber nicht warten. Die Entscheidung hat "in den betroffenen Kreisen" für enorme Unruhe gesorgt.

Meine Empfehlung

Wirken Sie deshalb auf eine Entscheidung der Geschäftsführung hin: Sollen Ihre Mitarbeiter berechtigt sein, die Bonuspunkte eines Vielfliegerprogramms privat zu nutzen (dann sollte das auch vertraglich eindeutig geregelt werden) oder sollen die Bonuspunkte dazu dienen, die Reisekosten des Unternehmens zu senken?

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige