Gratis-Download

Wie Sie die 11 häufigsten Irrtümer und Arbeitgeberfallen sicher umgehen. Denn die Fehler liegen im Detail. Und das kann teuer für Ihr Unternehmen...

Jetzt downloaden

Sozialversicherung: Studenten beschäftigen - Umgehen Sie die Semesterferien-Falle!

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Frage: Wir möchten jetzt einige Studenten einsetzen. Zwei davon kommen aus dem Nachbar-Bundesland. Worauf müssen wir achten?

Sozialversicherung: Nur richtige Studenten sind kostengünsitg

Antwort: Der entscheidende Punkt: Nur richtige Studenten sind für Sie kostengünstig. Das heißt: Wenn Sie eine studentische Arbeitskraft suchen, ist es wichtig, dass Sie sich einen Bewerber aussuchen, der von den Sozialversicherungsträgern tatsächlich als Student anerkannt wird. Das ist der Fall bei Personen, die an einer in- oder ausländischen Universität, an einer Fachhochschule, an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule oder Fachschule, z. B. einer Technikerschule, eingeschrieben sind.

Sozialversicherung: Relevant sind die Semesterferien am Studienort

Doch Achtung: Der Student muss auch tatsächlich Semesterferien haben. Das heißt: An seinem Studienort müssen Semesterferien sein – nicht am Sitz Ihres Unternehmens. Darauf sollten Sie unbedingt achten. Betriebsprüfer tun es nämlich!

Lohn und Gehaltsabrechnung aktuell

Vom Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung über Mutterschutz und Elternzeit bis hin zu Fragen zu Urlaubsgewährung, Überstunden und Sonderurlaub. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Lohnabrechnung!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
Jobs