Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterführung: Schwanger – Was muss der Betriebsrat wissen?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Frage: Welche Aufgaben hat der Betriebsrat eigentlich in Bezug auf Schwangere im Betrieb?

Mitarbeiterführung: Bei Schwangerschaft den Betriebsrat informieren

Die Antwort: Zum Schutz der Gesundheit der schwangeren oder stillenden Mitarbeiterin sind Sie als Arbeitgeber verpflichtet, Ihren Betriebsrat über die Schwangerschaft zu informieren und der Mitarbeiterin eine Tätigkeit zuzuweisen, die sie in ihrem Zustand ausüben kann, § 3 Absatz 2 Mutter-Arbeitsschutzverordnung (MuSchV). Bleibt Ihre Mitarbeiterin an ihrem bisherigen Arbeitsplatz und übt dort nur andere Tätigkeiten aus, geht das Ihren Betriebsrat nichts an. Versetzen Sie die Mitarbeiterin hingegen auf einen anderen Arbeitsplatz, ist diese Maßnahme wie gewöhnlich nach § 99 Absatz 1 BetrVG mitbestimmungspflichtig.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber