Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Motivation statt Frust

0 Beurteilungen
Mitarbeiterführung

Von Günter Stein,

Erscheinen Ihnen Ihre Mitarbeiter lustlos und nicht sehr engagiert? Darüber kann man sich natürlich maßlos ärgern, aber vielleicht wäre die Frage angebracht, ob es nicht eher mangelnde Motivation ist und keine Lustlosigkeit.

 

Damit stellt sich dann ein ganz anderes Problem, das allerdings nicht weniger gravierend ist. Denn vielfach schöpfen Mitarbeiter ihr Potential nicht aus Unwillen, sondern aus Frustration nicht vollständig aus.

Bei der Überlegung, warum das so sein könnte, muss ehrlich eingeschätzt werden, ob für die Motivation der Mitarbeiter genug getan wird. Denn auch wenn viele Führungskräfte sogar extra Seminare zu diesem Thema besuchen, reicht das nicht aus. Vielmehr muss das Erlernte auch angewendet werden und insgesamt das Bewusstsein für die Verantwortung der Führungskräfte bei der Motivation ihrer Mitarbeiter gestärkt werden.

 

Treffen Vorgesetzte vor allem auf Verunsicherung und Sorgen, die heutzutage leider weit verbreitet sind, dürfen diese negativen Einflüsse auf das Betriebsklima nicht ignoriert werden. Ebenso wenig sollten die Auslöser für diese Motivations-Killer nicht ausschließlich außerhalb des Unternehmens gesucht werden. Denn wenn Mitarbeiter nur noch begrenzt begeisterungsfähig sind und ihrer Arbeit nicht mehr mit vollem Elan nachgehen, liegt es näher, die Ursachen am Arbeitsplatz zu suchen.

Die Antwort der Führungskräfte sollte es übrigens auch nicht sein, Leistungen mit Druck und Kontrolle erzwingen zu wollen. Das mag kurzfristig erfolgreich sein, auf Dauer verschlimmert es aber die Situation. Viel sinnvoller ist es, die Mitarbeiter in ihren Sorgen ernst zu nehmen und genau dieses Verständnis auch zu vermitteln.

Dabei kommt es auf eine funktionierende Kommunikation an. Die hilft vor allem bei Veränderungen, den Mitarbeitern klar zu machen, was genau eigentlich gerade passiert. Vielen ist nämlich nicht einsichtig, was zum Beispiel Umstrukturierungen für sie ganz persönlich bedeuten. Daraus erwächst Unsicherheit.

Wenn man sich aber entschließt, die Beschäftigten möglichst genau darüber aufzuklären, welche Konsequenzen sie zu erwarten haben, können sie sich viel besser darauf einstellen und damit umgehen. Informierte Mitarbeiter lassen sich viel einfacher für die Ziele und Herausforderungen des Unternehmens sensibilisieren und dazu motivieren, ihr ganzes Potential einzusetzen.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber