Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

So machen Sie Ihre Mitarbeiter und das Unternehmen fit und fitter für 2013

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Viele Arbeitgeber und auch Führungskräfte würden gern wissen, was in den Köpfen ihrer Mitarbeiter genau vorgeht. Zum Beispiel, weil Sie den Eindruck haben, dass in letzter Zeit das Klima in der Mannschaft nicht mehr so ganz stimmt. Es kann auch sein, dass die Leistungen Ihrer Mitarbeiter nachgelassen haben, und Sie können sich nicht erklären, warum. In diesen und ähnlichen Fällen empfiehlt sich eine Befragung der Mitarbeiter!

Welche Ziele Sie mit einer Mitarbeiterbefragung verfolgen können

1. Sie können überprüfen, wie Ihre Mitarbeiter das Betriebsklima einschätzen (so genannte Betriebsklima-Studie), also

  • ob sie sich wohl fühlen,
  • ob sie mit ihren Arbeitsbedingungen zufrieden sind,
  • welche Veränderungen in den Betriebsabläufen sie sich wünschen,
  • ob sie motiviert arbeiten usw.

2. Sie können sich ein Meinungsbild vor der Umsetzung eines neuen Projekts einholen.

Testen Sie in diesem Fall gezielt die Fähigkeit und Bereitschaft Ihrer Mitarbeiter, einer neuen Aufgabe, z. B. der Erweiterung der bestehenden Produktpalette, zum Erfolg zu verhelfen. Sie zielen damit auch auf die bestmögliche Projektunterstützung ab.

3. Eine Mitarbeiterbefragung bietet eine Plattform, um Schwachstellen zu finden, zu analysieren und zu beseitigen. Mit Ihren Fragestellungen lenken Sie die Aufmerksamkeit aller befragten Mitarbeiter auf mögliche verbesserungsbedürftige Strukturen und Prozesse.
Dies könnte die schnellere und fehlerfreie Postverteilung im Betrieb sein oder die systematische Sammlung und Auswertung von Kundenbeschwerden.

Tipp:

Auch wenn Sie eine Mitarbeiterbefragung schon einmal in Ihrem Betrieb durchgeführt haben, sollten Sie ernsthaft überlegen, ob sich nicht nach einer gewissen Zeitspanne eine Wiederholung empfiehlt. Sinnvoll kann dies etwa sein, wenn die letzte Mitarbeiterbefragung mehrere Jahre zurückliegt, wenn sie einen anderen Schwerpunkt hatte oder wenn es zwischenzeitlich einen erheblichen Mitarbeiterwechsel gegeben hat.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber

Wichtige Informationen und Praxistipps für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihrem Betriebsrat

Rechtssichere und professionelle Personalarbeit

Jobs