Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Was Ihre Mitarbeiter 2012 motiviert

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Um die Motivation in deutschen Unternehmen ist es nicht immer rosig bestellt: Und deshalb geben nicht alle Mitarbeiter immer ihr Bestes. Das zumindest beklagen viele Führungskräfte. Wenn auch Sie das Gefühl haben, dass die Motivation in Ihrem Team ein wenig Unterstützung bräuchte, dann sind die folgenden Informationen für Sie von Interesse. Es gibt 10 Top-Faktoren, die Mitarbeiter besonders motivieren.

 

Hier die Hitliste der Motivationsfaktoren in der Reihenfolge der Wichtigkeit:

  1. Ein Management, das an den Mitarbeitern interessiert ist
  2. Die Möglichkeit, berufliche Kenntnisse zu verbessern
  3. Vorbildliches Management
  4. Ausreichende Entscheidungsfreiheit
  5. Gutes Image des Arbeitgebers
  6. Herausfordernde Arbeit
  7. Teamarbeit
  8. Unternehmen sorgt für hohe Kundenzufriedenheit
  9. Gutes Arbeitsklima
  10. Nachvollziehbare, leistungsgerechte und faire Vergütung

Was ganz entscheidenden Einfluss nimmt

Das Verhalten des Managements: Unter den ersten 3 Top-Faktoren sind bereits 2, die Ihre Rolle als Führungskraft direkt betreffen. Denn ob Mitarbeiter ihr Bestes geben, hängt vor allem von Ihrem Führungsverhalten ab. Mitarbeiter möchten, dass Sie sich für sie interessieren – für ihre Leistungen, aber auch in Grenzen für Privates, kurz: für ihr Wohlergehen. Dann zeigen sie ihrerseits mehr Interesse am Unternehmen und arbeiten motivierter. Zeigen Sie deshalb glaubwürdiges Interesse an Ihren Mitarbeitern. Erkennen Sie berufliche Erfolge an und halten Sie eine intensive gegenseitige Kommunikation aufrecht.

 

Mitarbeiter möchten zudem ihre Vorgesetzten als Vorbild sehen:Nehmen Sie Ihre Vorbildrolle bewusst wahr. Zeigen Sie Begeisterungsfähigkeit und beflügeln Sie so Ihre Mitarbeiter zu mehr Ideen und mehr Leistung. Lernen, lernen, lernen.

Auf Rang 2 der Motivations-Hitliste steht der Wunsch der Mitarbeiter, Fachkenntnisse und berufliche Kompetenzen zu erweitern. Zeigen Sie eine positive Einstellung zum Thema Weiterbildung. Fortbildungen bringen frischen Wind in den Alltag und liefern neue Ideen. Weisen Sie Ihre Mitarbeiter auch von sich aus auf geeignete Weiterbildungsmaßnahmen hin.

Inhalt und Qualität der Arbeit: Eine wichtige Rolle für die Motivation spielen die Arbeitsinhalte sowie die Gestaltungs- und Entscheidungsfreiheit. Arbeitsinhalte sind zwar zum großen Teil vorgegeben, Sie können sie aber durch Job-Rotation oder Projekteinsätze abwechslungsreicher gestalten. Lassen Sie Ihren Mitarbeitern ein hohes Maß an Autonomie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben.
Tipp:
Männliche Mitarbeiter schätzen große Gestaltungsräume, während Frauen sich sehr gut über ein gutes Arbeitsklima motivieren lassen. Stimmt die Atmosphäre, stimmt auch das Engagement.
Achten Sie deshalb darauf, dass die Rahmenbedingungen passen: Stichwort Umgangston, Respekt, Freundlichkeit. Vergütung. Geld allein macht nicht glücklich – aber fair und leistungsgerecht sollte die Vergütung schon sein. Noch wichtiger als die absolute Höhe ist aber, dass Ihre Mitarbeiter erkennen können, wie die Vergütung zustande kommt. Vereinbaren Sie deshalb messbare, realistische, aber trotzdem ambitionierte Ziele, die Sie regelmäßig mit Ihren Mitarbeitern überprüfen.

Warum das alles so wichtig ist?

Weil die Motivation der Mitarbeiter immer auch auf die Führungskraft zurückfällt. Das geht Hand in Hand: Gute Führungskraft = motivierte Mitarbeiter = gesundes Unternehmen.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Lernen Sie die wichtigsten Führungsgeheimnisse für erfolgreiche Vorgesetzte kennen und bekommen Sie zufriedene Mitarbeiter.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
7 Beurteilungen
13 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Stark in der Region: Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen für Personalentscheider

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Sichern Sie sich jetzt Ihr gutes Recht als Arbeitgeber