Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

4 Tipps: So profitiert Ihr Betrieb von einer hohen Mitarbeiter-Motivation

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Die besten Erfolge erzielen nicht die Unternehmen, deren Mitarbeiter Dienst nach Vorschrift machen, sondern diejenigen, deren Mitarbeiter motiviert und engagiert am Betriebsergebnis mitarbeiten.

Die besten Erfolge erzielen nicht die Unternehmen, deren Mitarbeiter Dienst nach Vorschrift machen, sondern diejenigen, deren Mitarbeiter motiviert und engagiert am Betriebsergebnis mitarbeiten.

Mitarbeiter mit einer hohen Motivation verfolgen die unternehmerischen Ziele, als seien es ihre eigenen. Sie denken unternehmerisch mit, können mit Kritik als Anregung umgehen und stellen private Interessen auch einmal hinter den betrieblichen zurück.

Weil sie mit ihrer Arbeit zufrieden sind, kommen sie selten zu spät, feiern nicht krank und machen Ihnen auch nicht durch Nörgeleien, Querelen usw. das Leben schwer.

Ergreifen Sie deshalb konkrete Maßnahmen zur Mitarbeiter-Motivation. Das zahlt sich für Sie aus, zumal gerade Gehälter und Löhne ein bedeutender Kostenfaktor in fast jedem Unternehmen sind.


1. Motivations-Tipp: Verschaffen Sie Ihren Mitarbeitern Erfolgserlebnisse

Geben Sie erreichbare Ziele vor. Erfüllt Ihr Mitarbeiter diese Ziele, erkennt er selbst den Erfolg seiner Tätigkeit. Sprechen Sie Anerkennung immer sofort aus, wenn Leistungen eines Mitarbeiters dies rechtfertigen. Für die meisten Menschen ist nicht nur der Erfolg an sich wichtig, sondern auch, dass dieser bemerkt wird.


2. Motivations-Tipp: Informieren Sie Ihre Mitarbeiter

Informieren Sie jeden Mitarbeiter über alles, was seinen Verantwortungsbereich betrifft, aber auch über die Entwicklung des Gesamtunternehmens. Nur so kann er seine Aufgaben erfüllen und zugleich unternehmerisches Verständnis entwickeln.

Selbstständigkeit 2009
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

3. Motivations-Tipp: Fragen Sie Ihre Mitarbeiter vor unternehmerischen Entscheidungen um Rat

Die Entscheidung bleibt damit immer noch in Ihrer Hand, aber die Meinungen Ihrer Mitarbeiter stellen sie auf eine sicherere Grundlage. Ihren Mitarbeitern zeigen Sie so, dass sie mitverantwortlich sind und dass Sie sie ernst nehmen.


4. Motivations-Tipp: Unterfordern Sie Ihre Mitarbeiter nicht

Die meisten Menschen wollen etwas leisten. Geben Sie ihnen im Beruf die Möglichkeit dazu. Andernfalls suchen sie sich im privaten Bereich Alternativen. Das bedeutet:

  • Setzen Sie Ihren Mitarbeitern Ziele, die nicht nur erreichbar, sondern auch anspruchsvoll sind.
  • Fordern Sie Ihre Mitarbeiter auf, ihre Meinung zum betrieblichen Geschehen zu sagen. Greifen Sie brauchbare Verbesserungsvorschläge auf, und setzen Sie sie in der betrieblichen Praxis um.
  • Wenn Sie feststellen, dass ein Mitarbeiter weiterkommen möchte, ermöglichen Sie ihm dies: Versetzen Sie ihn auf eine höherwertige Position, oder bieten Sie ihm eine Fortbildung an.
  • Lassen Sie Ihre Mitarbeiter selbstständig handeln, und helfen Sie ihnen, mögliche Fehler selbst zu finden und zu korrigieren.
Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Die wichtigsten Gesetze für Ihre Personalpraxis

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte