Gratis-Download

Wenn Sie einen Kandidaten zum Bewerberinterview einladen, haben Sie sich bereits davon überzeugt, dass zumindest formal eine Eignung für die...

Jetzt downloaden

Betriebsleitung: Sechs Tipps, um geeignete neue Mitarbeiter zu finden

0 Beurteilungen
Betriebsleitung Mitarbeitersuche

Von Günter Stein,

Kaum geht es der Wirtschaft besser, da wird es für die Unternehmen bereits schwierig, geeignete Fachkräfte zu gewinnen: Nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) können nur 30 Prozent der Betriebe offene Stellen problemlos besetzen.

Damit es Ihnen schneller gelingt, Ihren Wunschkandidaten zu finden, möchte ich Ihnen im Folgenden 6 Tipps zur Mitarbeitersuche an die Hand geben:

Wie Sie Ihren Wunschkandidaten für eine offene Stelle finden

  1. Der kürzeste Weg: Die interne Stellenausschreibung. Sie macht allerdings erst in Unternehmen mit einer gewissen Größe Sinn. Am besten, Sie hängen Ihre Stellenausschreibung am Schwarzen Brett aus, stellen sie in das firmeneigene Intranet und/oder schalten sie in der Mitarbeiterzeitung. Auch ein Rundschreiben, das Sie z. B. den Lohn- und Gehaltsabrechnungen beilegen, macht Sinn.
  2. Der klassische Weg: Die Stellenanzeige. Nur noch 30 % aller Stellen werden über die klassische Stellenanzeige besetzt. Um den richtigen Bewerberkreis zu erreichen und Streuverluste möglichst gering zu halten, müssen Sie die Zeitung oder Zeitschrift gezielt auswählen: Für Fach- und Führungskräfte, insbesondere Akademiker, empfehlen sich überregionale Tageszeitungen (insbesondere „Die Welt“, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, „Süddeutsche Zeitung“ und „Handelsblatt“). Wünschen Sie besondere Qualifikationen, denken Sie auch an die Branchen- bzw. Fachzeitschriften.
  3. Der viel begangene Weg: Das Inserat in einer Online-Jobbörse. Stellenanzeigen bei Internet-Jobbörsen werden immer beliebter und bringen häufig Erfolg – jedenfalls, wenn Sie hochqualifizierte Mitarbeiter, Berufseinsteiger und Mitarbeiter für die IT-Branche suchen. Unter www.berufsplanung.com/jobboerse.htm und www.johannrain-softwareentwicklung.de/index6.htm finden Sie Jobbörsenlisten, aus denen Sie die für Ihre Ansprüche geeignetste Jobbörse auswählen können.
  4. Der professionelle Weg: Personalberater oder Headhunter. In diesem Fall können Sie bei der Suche nach Fach- und Führungskräften auf die Hilfe von Headhuntern setzen, die für sie weltweit nach den besten Köpfen jagen. Dieser Service ist allerdings teuer. Wenn Sie eine Fachkraft oder einen Manager suchen, müssen Sie etwa ein Drittel des Jahresgehalts zahlen. Wichtig: Achten Sie darauf, dass der von Ihnen ausgewählte Headhunter Branchenkenntnisse besitzt.
  5. Der ungewöhnliche Weg: Mitarbeiter werben Mitarbeiter. Wer einen kennt, der einen kennt, kommt schneller zum Wunschmitarbeiter. Was zählt, sind Kontakte und Netzwerke. „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programme boomen. Dank der Prämienmodelle haben jetzt auch diejenigen etwas davon, die Freunden und Bekannten den neuen Job verschaffen. Bis zu 3.000 € zahlen Unternehmen mittlerweile für qualifiziertes Personal. So geht’s: Die Personalabteilung fordert Mitarbeiter im Intranet, per Mail oder auf eigens organisierten Veranstaltungen auf, gute Kandidaten für offene Stellen zu suchen. Stellt das Unternehmen dank einer solchen Vermittlung tatsächlich jemanden ein, erhält der Werbende eine Prämie oder ein Geschenk.
  6. Der alternative Weg: Zeitarbeitsfirmen. Auch der Einsatz einer Zeitarbeitsfirma kann ein praktikabler Weg sein, einen geeigneten Mitarbeiter zu finden. Im Zweifelsfall können Sie dadurch erst einmal ausloten, ob Sie die neue Stelle tatsächlich auslasten. Außerdem können Sie sich den Zeitarbeitnehmer risikolos anschauen und prüfen.

 

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Die wichtigsten Gesetze für Ihre Personalpraxis

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte