Gratis-Download

Wenn Sie einen Kandidaten zum Bewerberinterview einladen, haben Sie sich bereits davon überzeugt, dass zumindest formal eine Eignung für die...

Jetzt downloaden

Mit diesen Fragen erkennen Sie die Persönlichkeitsmerkmale eines Bewerbers blitzschnell

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Mit einer Neueinstellung sind immer erhebliche Risiken verbunden. Zum Beispiel: „Herr Kluge scheint mir ein sehr interessanter Bewerber für die Stelle als Gruppenleiter zu sein. Ich weiß allerdings nicht, ob das alles so stimmt, was er erzählt hat – an manchen Stellen schien mir das Ganze doch etwas zu dick aufgetragen zu sein. So ganz sicher bin ich mir bei ihm noch nicht.“

 

Ist es Ihnen nicht auch schon mal so ergangen? In der Tat ist die Einstellung eines neuen Mitarbeiters eine der schwierigsten Aufgaben in der Personalführung. Eine Neueinstellung birgt immer erhebliche Risiken. Dabei können Sie mit den „richtigen“ Fragen durchaus sehr viel über die Persönlichkeitsstruktur eines Bewerbers erfahren.
Natürlich sind ie einzelnen Fragen vom konkreten Anforderungsprofil abhängig. Doch die wichtigsten Anforderungskriterien dürfen bei keinem Gespräch fehlen. Deshalb habe ich für Sie hier einmal die Fragen zu diesen wichtigsten Anforderungskriterien zusammengestellt:

Selbsteinschätzung

  • Wie schätzen Sie sich selbst ein?
  • Was sind Ihre Stärken?
  • Welche Schwächen haben Sie?

Ziele

  • Wie wichtig sind Ziele für Sie?
  • Was sind Ihre beruflichen und privaten Ziele?
  • Kurzfristig, mittelfristig und langfristig?

 

 

Teamarbeit

  • Was bedeutet für Sie gute Teamarbeit?
  • Schildern Sie bitte eine typische Situation!
  • Was behindert erfolgreiche Teamarbeit?
  • Wie muss ein erfolgreiches Team zusammengesetzt sein?

Motivation

  • Was motiviert Sie?
  • Was demotiviert Sie?
  • Wie motivieren Sie andere?

Erfolgsorientierung

  • Wie genießen Sie Ihre Erfolge?
  • Wie gehen Sie mit Mißerfolgen um?
  • Wie lautet Ihr persönliches Erfolgsgeheimnis?

Betriebsklima

  • Was bedeutet für Sie gutes Betriebsklima?
  • Wie können Sie dazu beitragen?

Zusammenarbeit

  • Was ist für Sie besonders wichtig?
  • Was erwarten Sie von Ihrem neuen Arbeitgeber?

Einarbeitung

  • Wie stellen Sie sich Ihre Einarbeitung vor?
  • Welche Bereiche möchten Sie kennenlernen?

In dieser Phase des Gesprächs ist es besonders wichtig, sehr konkret zu fragen und „nachzuhaken“. Geben Sie sich nicht mit oberflächlichen und floskelhaften Antworten zufrieden. Zwingen Sie den Bewerber durch offene Fragen und konkrete Beispiele, „Farbe zu bekennen“. So schauen Sie dem Bewerber am besten hinter die Stirn.
Tipp: Versuchen Sie Situationen zu entwickeln, in denen die Kriterien des Anforderungsprofils relevant sind. Versuchen Sie durch Ihre Fragestellung herauszufinden, ob der Bewerber tatsächlich Ihrem Wunschbild entspricht.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Die wichtigsten Gesetze für Ihre Personalpraxis

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte