Gratis-Download

Erfahren Sie hier, wie Sie Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument sinnvoll und effizient einsetzen und welche klaren Gesprächsstrukturen bei...

Jetzt downloaden

Tankgutscheine: So gewähren Sie Ihren Mitarbeitern ein steuer- und sozialabgabenfreies Gehalts-Extra

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Gewähren Sie Mitarbeitern einen Teil der Vergütung als sogenanntes Gehalts-Extra. Beliebte Sachzuwendungen sind beispielsweise Tankgutscheine.

Von einer Lohnerhöhung kommt bei Ihren Mitarbeitern in der Regel nicht einmal die Hälfte an. Der Rest fließt an den Fiskus und die Sozialkassen. Aber es gibt eine Möglichkeit, mit der Mitarbeitern eine Gehaltserhöhung ungeschmälert zugute kommt: Gewähren Sie Mitarbeitern einen Teil der Vergütung als sogenanntes Gehalts-Extra.

Das sind Sachzuwendungen, die Sie Mitarbeitern regelmäßig zukommen lassen. Beliebte Sachzuwendungen sind beispielsweise Tankgutscheine. Die sind unter bestimmten Voraussetzungen steuer- und sozialabgabenfrei:

Tankgutscheine - worauf Sie besonders achten sollten

  • Das Gehalts-Extra wird zusätzlich zur regelmäßigen Vergütung gezahlt.
  • Eine Gehaltsumwandlung ist ausgeschlossen. Die Befreiung greift also nur, wenn Sie das Gehalts-Extra direkt bei der Einstellung oder im Rahmen einer Gehaltserhöhung mit dem Mitarbeiter vereinbaren.
  • Der Wert sämtlicher Sachzuwendung beläuft sich auf maximal 44 Euro pro Monat und Mitarbeiter.
  • Auf dem Tankgutschein müssen Art und Menge des Kraftstoffs genau bezeichnet sein (z. B.: "35 l Super-Benzin").
  • Auf dem Tankgutschein ist kein Geld-Betrag angegeben.
  • Auf dem Gutschein ist der Name des Mitarbeiters vermerkt.
  • Der Gutschein ist nur für einen konkreten Monat gültig.

Tankgutscheine als Gehalts-Extra - die OFD Hannover bringt Klarheit

Leider zeigt sich das Finanzamt allzu häufig sehr penibel, wenn es Tankgutscheine anerkennen soll. Doch nun schafft eine Verfügung der Oberfinanzdirektion Hannover mehr Sicherheit.

Selbstständigkeit 2009
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

Darin sind die Bedingungen für die steuer- und sozialabgabenfreie Gewährung von Tankgutscheinen und sogar Muster-Gutscheine und Vereinbarungen enthalten, die Sie übernehmen und für Ihre Bedürfnisse anpassen können. OFD Hannover 24.4.2008, Az: S 2334 - 281 - StO 212

Tankgutscheine richtig vereinbaren

Damit das Finanzamt Tankgutscheine als Sachbezüge anerkennt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Treffen Sie mit einer oder mehreren Tankstellen eine Rahmenvereinbarung über die Einlösung von Tankgutscheinen.
  2. Erläutern Sie Ihren Mitarbeitern, wie sie die Tankgutscheine nutzen können.
  3. Dokumentieren Sie vor der Ausgabe eines Tankgutscheins den aktuellen Kraftstoffpreis.
  4. Stellen Sie monatlich einen Tankgutschein aus. Der Wert darf 44 Euro nicht übersteigen.
Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Die wichtigsten Gesetze für Ihre Personalpraxis

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Machen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung unangreifbar!

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte