Gratis-Download

Nachdem das Coronavirus immer weiter um sich greift, stellt sich die Frage nach den arbeitsrechtlichen Konsequenzen: Wie sieht es mit der...

Jetzt downloaden

Zeugnisse muss immer Ihr Chef unterschreiben

 

Erstellt:

Jedes Zeugnis, das Ihr Chef namentlich ausstellt, das heißt: in dem er als Aussteller namentlich genannt ist, muss er auch eigenhändig unterschreiben. Eine Unterschrift von Ihnen oder einem Kollegen ist auch dann nicht in Ordnung, wenn Sie es zum Beispiel in Reinform gebracht und ordnungsgemäß ausgedruckt haben und Ihr Chef vielleicht gerade im Urlaub ist.
Das zeigt der folgende Rechtsfall: Ein Geschäftsführer eines Unternehmens stellte ein Zeugnis für seinen Mitarbeiter aus, ließ es aber von einer dritten Person in Vertretung (i. V.) unterschreiben.
Das akzeptierte der betroffene Mitarbeiter nicht und verlangte bei Gericht, dass ein Ordnungsgeld bzw. sogar Zwangshaft festgesetzt wird, wenn der Aussteller des Zeugnisses seiner Verpflichtung nicht nachkommt.

So urteilte das Arbeitsgericht (ArbG) München: Es gab dem Mitarbeiter Recht.
Die Begründung der Richter: Es ist zwar grundsätzlich möglich, dass bei einem Zeugnis die Vertretung unterschreibt. Dies gilt jedoch nicht, wenn der Name des Ausstellers aufgeführt ist. Denn es kann beim Lesen zu Irritationen kommen, wenn der Name des Ausstellers und derjenige, der unterschreibt, nicht identisch sind. Solche Unsicherheiten dürfen in einem Zeugnis nicht auftauchen (ArbG München, 18.08.10, Az.: 21 Ca 12890/09).
Sie brauchen mehr solcher kurzen Rechts-Tipps? Dann empfehle ich Ihnen Assistenz & Sekretariat inside – den neuen Trainingsbrief für die effiziente und erfolgreiche Sekretärin und Assistentin. Fordern Sie heute noch eine Ausgabe kostenlos an! Klicken Sie einfach hier ...

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Alles, was Sie über Führung wissen müssen – Kompakt in einem Buch

Die wichtigsten Punkte der neuen DIN 5008 ganz einfach erklärt

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Jobs