Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

Studiengebühren jetzt Beitragsfrei

 
Studiengebühren

Von Arno Schrader,

Übernehmen Sie die Studiengebühren einer Dualen Hochschule (Berufsakademie), ist das für Ihren Mitarbeiter lohnsteuerfrei und seit 22.7.2009 unter bestimmten Bedingungen auch beitragsfrei.

 

Übernehmen Sie die Studiengebühren einer Dualen Hochschule (Berufsakademie), ist das für Ihren Mitarbeiter lohnsteuerfrei und seit 22.7.2009 auch beitragsfrei, sofern

  • Sie sich arbeitsvertraglich zur Übernahme der Studiengebühren verpflichtet haben und
  • der Mitarbeiter zur Rückzahlung verpflichtet ist, sofern er das Unternehmen innerhalb von 2 Jahren nach Studienabschluss auf eigenen Wunsch verlässt.

In der Vergangenheit waren solche Zahlungen zwar lohnsteuerfrei, aber beitragspflichtig. Hier wurde durch eine Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (§ 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 15 SvEv) eine Vereinheitlichung herbeigeführt.
Beachten Sie: Fortbildungskosten können Sie generell dann steuer- und beitragsfrei übernehmen, wenn das im ganz überwiegend betrieblichen Interesse erfolgt. Allerdings sollte die Fortbildung auf Ihre Rechnung erfolgen. Erstatten Sie dem Mitarbeiter die Kosten, liegt steuer- und beitragspflichtiges Arbeitsentgelt vor. Anders lautende Erlasse werden seit Anfang 2008 nicht mehr
angewandt.

 

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mit Personalwissen durch das Jahr!

Alles, was Sie über Führung wissen müssen – Kompakt in einem Buch

Die wichtigsten Punkte der neuen DIN 5008 ganz einfach erklärt

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Jobs