Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Musterbriefe sind altmodisch – haben Sie eine Ahnung!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Für Chefs ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ihre Sekretärin oder ihr Sekretär – neben allen anderen Sekretariatsaufgaben – eine individuelle und perfekte Geschäftskorrespondenz gewährleistet. Die Zeiten, in denen nur fertig diktierte Briefe „nach draußen“ gegeben wurden, sind schon lange vorbei. Heute geben Chefs Anweisungen wie „Sagen Sie diesen Termin ab“ oder „Ich brauche bis Ende der Woche hierfür ein paar Angebote“. Wie Sie es dann schaffen, innerhalb kürzester Zeit hier eine Absage zu formulieren, die den Gastgeber nicht vor den Kopf stößt, oder aussagekräftige Angebote zu erhalten, ist Ihr Problem. Und auch, wann Sie das machen.

Nun mal Hand aufs Herz: Viele dieser eiligen Briefe müssen zudem noch

  • DIN-gerecht sein und den richtigen Ton treffen,
  • in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung tipptopp und
  • auch englischsprachig fehlerfrei sein sowie
  • eventuelle rechtliche Grundlagen korrekt auf den Punkt bringen.

ABER: Sie müssen ja nicht jedes Mal das Rad neu erfinden. Das haben wir schon getan und das Zauberwort heißt: Musterbriefe! Und die finden Sie nach Anlässen sortiert im neuen Praxis-Ratgeber „Geschäftskorrespondenz für Ihr Sekretariat“ von Sekada Daily.

Die besten Musterbeispiele für Briefe und Emails für jeden Sekretariatsanlass finden Sie in dem neuen Praxisratgeber Geschäftskorrespondenz im Sekretariat.


In dem neuen Praxis-Ratgeber „Geschäftskorrespondenz für Ihr Sekretariat“ von Sekada Daily hat das Sekada-Redaktionsteam perfekte Geschäftskorrespondenz für alle Sekretariats-Anlässe bereits für Sie vorformuliert. Hier finden Sie übersichtlich sortiert:

  • 69 praxiserprobte vorformulierte Musterbriefe für jeden Sekretariats-Anlass: Von Abwesenheitsbenachrichtigungen per E-Mail auf Deutsch und Englisch und Absagen aller Art (von Terminen, Einladungen, nach einem Angebot, von Bewerbern auf Deutsch und Englisch) über Beschwerdebriefe wegen nicht eingehaltener Vereinbarungen, unzureichender Servicequalität, Falschlieferungen etc., Dankschreiben und Hausmitteilungen bis hin zu Schreiben über Personalwechsel oder Terminverschiebungen ist alles dabei.
  • 147 klassisch gute Einstiegssätze für Ihre Briefe und E-Mails
  • Praxiserprobte Formulierungsbeispiele für 141 Briefausstiegssätze und 52 Anlässe
  • Wichtige Tipps für die Pflichtangaben auf Ihren Geschäftsschreiben, die Sie unbedingt beachten müssen.

Sie müssen nur noch entscheiden, ob Sie Ihren Musterbrief-Favoriten direkt übernehmen (ideal, wenn es mal richtig schnell gehen muss) oder ob Sie einen Musterbrief nur als Vorlagen nehmen, um ihn an Ihre Bedürfnisse individuell anzupassen – und auch das im Handumdrehen, denn über gelungene Brief-Einstiege und professionelle und stilvolle Formulierungen haben sich die Korrespondenz-Experten von Sekada Daily bereits den Kopf zerbrochen. Und wenn Ihnen die vorgefertigten Briefe nicht 100%ig gefallen, haben Sie die Wahl zwischen 289 Briefein- und -ausstiegen, um die fertigen Musterbriefe abzuwandeln.

Dann könnte Ihre nächste Absage auf eine Einladung vielleicht so anfangen:

  • Ich habe mich über Ihre Einladung sehr gefreut. Umso mehr tut es mir leid, dass ich nicht an Ihrer Jubiläumsfeier teilnehmen kann.
  • Es ehrt mich, dass Sie mich in Ihre Gästeliste aufgenommen haben. Leider müssen Sie mich nun wieder streichen, denn ich bin aufgrund einer wichtigen Familienfeier nicht in der Lage, auf beiden Hochzeiten zu tanzen.
  • Sie wissen, wie gern ich Gast bei Ihnen bin. Ich erinnere mich gut daran, wie wohl ich mich bei Ihnen gefühlt habe. Aber es ist mir absolut nicht möglich zu kommen.

Oder Ihre Anfrage so enden:

  • So, das ist unser Anliegen. Jetzt warten wir gespannt auf Ihre Reaktion.
  • Das war die erste Rate unserer Fragen. Sobald Sie grundsätzlich zusagen, uns zu beraten, folgen noch viele Raten dieser Art.
  • Zeit und Geld sind bei uns begrenzte Faktoren. Schicken Sie uns daher schon möglichst bald ein möglichst günstiges Angebot!

Vielleicht lassen Sie sich von all den professionellen Musterschreiben auch nur inspirieren und entwickeln auf dieser Basis ein neues individuelles Schreiben. Für welche Alternative Sie sich auch entscheiden – mit den Mustervorlagen des neuen Praxis-Ratgebers „Geschäftskorrespondenz im Sekretariat“ von Sekada Daily sind Ihre Geschäftsbriefe ab sofort immer tipptopp. Und das Wichtigste: Sie treffen immer den richtigen Ton, ohne dass Sie sich abhetzen müssen.

Für mich ist der neue Praxis-Ratgeber „Geschäftskorrespondenz im Sekretariat“ das perfekte Baukastensystem! Daher mein Tipp: Klicken Sie hier ... und sichern Sie sich Ihren persönlichen Praxis-Ratgeber „Geschäftskorrespondenz im Sekretariat“ – und Ihr Chef kann Sie mit seinen Anweisungen zwischen Tür und Angel nicht mehr aus der Ruhe bringen.

PS: Mit den zahlreichen Beispielsätzen, Formulierungsideen, Tipps und vor allem den 69 fertigen praxiserprobten Musterschreiben des neuen Praxis-Ratgebers „Geschäftskorrespondenz im Sekretariat“ werden Sie Ihre Sekretariats-Korrespondenz künftig nicht nur viel einfacher und schneller erledigen, sondern auch noch professioneller, abwechslungsreicher und stets zeitgemäß.

Also klicken Sie hier ... und zeigen Sie Ihrem Chef und Ihren Kollegen, dass Sie die Korrespondenz-Expertin oder der Korrespondenz-Experte in Ihrem Unternehmen sind!

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
9 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg