Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Nennen Sie eine Person als Empfänger

0 Beurteilungen

Erstellt:

Richten Sie Ihren Geschäftsbrief nicht aufs Geratewohl an eine Firma. Sie gehen das Risiko ein, dass er in der Poststelle untergeht. Wählen Sie immer einen persönlichen Empfänger, und schreiben Sie diesen auch mit seinem Namen an.

· Prüfen Sie vorher genau, ob Sie den Namen des Empfängers korrekt geschrieben haben, ob die Anschrift stimmt und ob Sie ihm die richtige Abteilung zugeordnet haben. Wenn Sie im unklaren sind, hilft ein Anruf bei dem Unternehmen.

· Wenn Sie in der Empfängeranschrift den Firmennamen an erster und den Mitarbeiter an zweiter Stelle nennen, darf der Brief von der Poststelle oder von Abteilungskollegen geöffnet werden. Für eine solche Reihenfolge sollten Sie sich entscheiden, wenn Ihr Anliegen dringend ist und Sie nicht wissen, ob der Adressat in Urlaub ist oder sich auf einer längeren Dienstreise befindet.

· Steht der Name der Person am Anfang und folgt der Betriebsname erst in der nächsten Zeile, ist das Schreiben an den Empfänger persönlich gerichtet und darf nicht von seinen Mitarbeitern geöffnet werden.

Andreas Hinsen, Geschäftliche Briefe erfolgreich schreiben. Bassermann, Niedernhausen/Taunus 1998.

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
9 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg