Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Vermeiden Sie Doppelungen

 

Erstellt:

Ausdrucksverdoppelungen (auch Tautologien oder Pleonasmen genannt) sind stilistisch völlig überflüssig. Ein runder Kreis oder ein alter Greis rufen bei Ihrem Leser allenfalls Heiterkeit hervor.

· Doppelt gemoppelt hält nicht überall besser: Lassen Sie daher beim schwarzen Rappen ebenso das Adjektiv weg wie bei seinem weißen Artgenossen!

· Viele weitere Hauptwörter sind in sich selbst schlüssig. Fügen Sie daher keine überflüssigen Vor- oder Nachsilben an. Das Pedal steht ebenso für sich wie der Enkel, Erweiterungen wie Fußpedal oder Enkelkind ergeben keinen Sinn. Ebenso verhält es sich bei der (Rück-)Erinnerung und der (Vor-)Bedingung.

· Auch bei Verben tun wir häufig des Guten zuviel: Das Tätigkeitswort zusammenaddieren ergibt ebenso wenig Sinn wie vorprogrammieren.

· In unseren Redewendungen wiederholen wir uns ebenfalls; oft, ohne es zu bemerken. Bei Konstruktionen wie "Gestatten Sie mir, sagen zu dürfen .." oder "Wir sind imstande, Ihnen mitteilen zu können" oder gar "Es scheint vielleicht, dass er recht behält" können Sie getrost die Hälfte weglassen.

· Verinnerlichen Sie bei Ihrem Schriftverkehr die goldene Stilregel: Setz' Dich nie auf weiße Schimmel!

Der Duden, Bd.2: Stilwörterbuch der deutschen Sprache. Bibliographisches Institut, Mannheim 1998.

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Einfacher und glücklicher leben

Ihr Checkbuch für perfekte Organisation und Zeitersparnis

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs