Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Schneller Zugriff auf die Ablage: So organisieren Sie Ordnerinhalte

0 Beurteilungen
Ablage organisieren
Foto: BilderBox.com

Erstellt:

Ordner sind ein gutes Hilfsmittel, um ihre Ablage zu organisieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ordnerinhalte ablegen können, so dass diese immer griffbereit sind.

Ein normaler Ordner mit 80 mm Rückenbreite fasst zirka 500 Blatt, die schmalere Version mit 50 mm etwa 300 Blatt. Das ist eine Menge Papier – weshalb es sich lohnt, die vielfältigen Optionen zur Unterteilung eines Ordnerinhaltes zu nutzen. Bewährte Faustregel: Bewahren Sie nicht mehr als 100 Blatt innerhalb eines Bereichs auf.

 

Ordnerablage organisieren

Die Möglichkeiten der Ablageorganisation:

  • Alphabetische Register sind die bekanntesten Hilfsmittel. Sie sollten die ganze Ordnerhöhe haben, nur so ist der Ablauf übersichtlich. Und wählen Sie besser Kunststoff-, keine Papierregister. Die Investition lohnt sich, da die meisten A–Z-Ordnerinhalte stark strapaziert werden.

  • Andere fertige Register gibt es z. B. für die Monate Januar bis Dezember bzw. 1 bis 12, für die Tage 1 bis 31 oder für die Zahlenabläufe 1 bis 10 bzw. 1 bis 20.

  • Trennblätter dienen Ihnen als neutrale Gliederungshilfen: gelochte Kartonblätter mit einem Organisationsaufdruck, die breiter sind als DIN A4 und deshalb aus dem Schriftgut im Ordner seitlich hervorragen. Sie schneiden sie längs der Aufdrucklinien selbst zu. Das oberste Blatt ist das Deckblatt, das auch als Inhaltsverzeichnis dient.

  • Blanko-Register sind die vornehmen Brüder der Trennblätter. Bei ihnen entfällt die Arbeit mit der Schere, dafür sind die Beschriftungsfelder meist etwas enger. Es gibt sie in unterschiedlicher Blattzahl: von fünf bis maximal 20 beschriftbaren Taben. Das Deckblatt ist auch hierbei das Inhaltsverzeichnis.

  • Blanko-Kunststoffregister mit auswechselbaren Einsteckschildchen lohnen sich dann, wenn Sie Ordner als Nachschlagewerke, Hand- und Zeigebücher benutzen wollen. Die Ausstattung der Register macht zwar etwas Arbeit, dafür ist das Ergebnis aber ein sehr stabiles Ordnungssystem für den dauerhaften Einsatz.

  • Ösen- und Einhakhefter machen den Inhalt Ihrer Ordner mobil: In diesen Karton-Schnellheftern werden einzelne Vorgänge zusammengefasst und können so dem Ordner entnommen werden. Um mehrere Ösen- und Einhakhefter in einem Ordner zu organisieren, nutzen Sie den extrabreiten Kartonhinterflügel: Der Rand hat einen Organisationsaufdruck, den Sie wie ein Trennblatt beschneiden, sodass die Vorgänge im Ordner ein Griffregister bilden.

  • Register mit Überbreite, wie sie zum Sortieren von Schriftgut in Sichthüllen verwendet werden, brauchen Sie, wenn Sie die Unterlagen in Einhak- und Ösenheftern noch einmal unterteilen wollen.

  

  

Info:

Alle hier beschriebenen Produkte finden Sie beispielsweise beim Ordner-Anbieter Elba (www.elba.de).

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg