Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

17 Kurz-Tipps, wie Sie Ihr Berufsleben einfacher und glücklicher machen

0 Beurteilungen
Schenken Sie sich mehr Zufriedenheit im Beruf!
© olly - Fotolia.com

Erstellt:

Es ist gar nicht schwer, sich das Berufsleben einfacher und glücklicher zu gestalten – beachten Sie einfach diese 17 Kurz-Tipps und Sie haben schon viel gewonnen.

1. Schreiben Sie Ihre beruflichen Ziele auf, und notieren Sie unter jedem Ziel eine Erklärung, was Sie sich davon erhoffen.

2. Betrachten Sie die Firma, in der Sie beschäftigt sind, als einen Partner, mit dem Sie zusammenarbeiten. Denken Sie darüber nach, was Sie zu bieten haben, um die Firma für sich zu gewinnen.

3. Es ist nicht wichtig, dass Sie perfekt sind. Das Einzige, was wirklich zählt, ist Ihre Begeisterung. Gehen Sie mit Leidenschaft an die Verwirklichung Ihrer Ziele heran.

4. Das heißt auch: Belasten Sie sich nicht mit Grübeleien über Ihre Schwächen. Bauen Sie auf Ihre Stärken.

 

 

5. Sofern nicht sachliche Gründe es nötig machen: Geben Sie nie auf. Ausdauer und Entschlossenheit führen letztlich immer zum Erfolg.

6. Lassen Sie sich nicht durch Misserfolge entmutigen. Erst unter Druck lernt ein Mensch sich selbst besser kennen. Lernen Sie es, dem Druck standzuhalten.

7. Machen Sie keine künstliche Trennung zwischen Ihrem privaten und Ihrem beruflichen Leben: Es ist dieselbe Person, die in beiden Welten lebt! Versuchen Sie stattdessen, Positives zu übertragen. Nutzen Sie etwa Organisationsprinzipien, die Ihnen am Arbeitsplatz weiterhelfen, auch zu Hause. Und übertragen Sie Grundsätze eines fairen Miteinanders in der Familie auf Ihre Beziehungen am Arbeitsplatz.

8. Denken Sie immer daran, dass Zeit ein kostbares Gut ist. Es geht nicht darum, dass Sie viel arbeiten, sondern darum, dass Sie das effektiv tun.

9. Wenn Sie vor einem Problem stehen: Fragen Sie stets sich selbst zuerst nach einer Antwort. Danach überlegen Sie, welche Lösung Ihnen wohl Ihr Chef vorschlagen würde.

10. Seien Sie immer offen für neue Ideen. Wir leben in einer Welt der stetigen Veränderung: Erfolgreich ist der, der auf Veränderungen flexibel reagieren kann.

11. Werden Sie zum „Herzstück“ Ihres Arbeitsbereiches. Sorgen Sie dafür, dass bei Ihnen alle Fäden zusammenlaufen und dass Sie über alles informiert sind. (Was nicht bedeutet, dass Sie alles selbst tun müssen!)

12. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihren Bereich und Ihre Mitarbeiter, und reagieren Sie schnell, wenn etwas oder jemand Ihre Hilfe benötigt.

13. Versuchen Sie, weniger Anweisungen und mehr Feedback zu geben. Das heißt auch: Kritisieren Sie nicht nur, sondern loben Sie auch!

14. Helfen Sie denen, die weniger erfolgreich sind als Sie. Sie schaffen sich so nicht zuletzt Verbündete.

15. Auch: Geben Sie Ihr Wissen großzügig an andere weiter.

16. Suchen Sie nicht nach Schwächen bei Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern – nichts und niemand ist perfekt. Sehen Sie die Stärken.

17. Bleiben Sie sich selbst treu. Ihre Umgebung wird es honorieren.

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg