Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

So bereiten Sie sich jetzt schon auf Weihnachten vor

0 Beurteilungen

Erstellt:

Auch wenn ich riskiere, dass Sie sich jetzt fragen, ob ich nicht ein wenig übertreibe: Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich, dass Weihnachten im letzten Quartal eines Jahres mit zunehmender Geschwindigkeit auf mich zurast und ich jedes Mal wieder in zeitliche Bedrängnis gerate. Gemeinsam mit Ihnen will ich deshalb schon jetzt planen, damit ich und vielleicht auch Sie endlich in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit ein wenig genießen können.
Hierfür finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Assistenz & Sekretariat inside einige Ideen, die Sie Ihrem Chef im Rahmen der Weihnachtsplanung schon jetzt präsentieren können. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

1. Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände

Wenn Ihr Chef regional Werbung für sein Unternehmen machen will, ist Folgendes sicher eine gute Idee: Organisieren Sie für zwei oder drei Tage einen Weihnachtsmarkt auf Ihrem Firmengelände, laden Sie regionale Anbieter für Kunstgewerbe und Handwerk ein und präsentieren Sie in diesem Rahmen auch Ihre eigenen Produkte. Organisieren Sie einen Weihnachtsmann für die Kinder, einen Lebkuchen-, Bratwurst- und Glühweinstand und lassen Sie eine Musikantengruppe Weihnachtslieder spielen. Ihren weihnachtlichen Ideen sind keine Grenzen gesetzt, und Ihr Unternehmen gewinnt damit eine hervorragende regionale Werbeplattform.

2. Winterspaziergang mit Weihnachtsbaum schlagen

Verhandeln Sie mit einem Waldbesitzer, der Ihnen gegen Bezahlung eine Anzahl von Tannen oder Fichten zum Schlagen freigibt. Im Rahmen Ihrer Weihnachtsfeier machen Sie mit den Mitarbeitern einen wunderschönen Waldspaziergang, und Ihr Chef schenkt jedem, der sich die Mühe macht, einen Baum zu schlagen, diesen Weihnachtsbaum.

3. Gemeinsam zu Weihnachten kochen und schlemmen

Fragen Sie einen Restaurantchef in Ihrer Nähe, ob Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern und Gästen zu Weihnachten kochen oder backen können. Vielerorts gibt es bereits Show-Restaurants, in denen vor den Gästen gekocht wird, warum nicht auch einmal mit den Gästen? Wenn der Kreis der Gäste nicht zu groß ist, wird dies sicher ein schönes Weihnachtsvergnügen. Meistens geht es da bei heiter zu, es wird koordiniert, ausprobiert und abgeschmeckt. Menschen lernen sich durch die gemeinsame Aufgabe schnell kennen, gezwungener Small Talk ist überflüssig. Das anschließende gemeinsame Essen ist ein besonderes Erlebnis.
Was sich pfiffiges hinter dem Begriff „Rotating Weihnachts-Dinner“ verbirgt und wie Ihnen in diesem Jahr ein Rundum-sorglos- Weihnachten gelingt, lesen Sie hier ...

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg