Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Top-Organisation im Sekretariat: Beachten Sie diese 4 wichtigen Punkte für eine übersichtliche Ablagestruktur

0 Beurteilungen

Erstellt:

Als Sekretärin gehört es zu Ihren Kernkompetenzen, Informationen schnell griffbereit zu haben – und das nicht nur für Ihren eigenen Arbeitsbereich, sondern auch für Ihren Chef und die Kollegen.
Sie leisten mit einer transparenten und optimal strukturierten Ablage einen wichtigen Beitrag dazu, dass Sie Vorgänge effizient verwalten und alle notwendigen Informationen schnell zur Verfügung haben. Beachten Sie die folgenden vier Ablageprinzipien – und Sie haben alles im Griff!

1. Legen Sie den Ablageort fest

Legen Sie sowohl bei der Papier- als auch bei der PC-Ablage genau fest, wo welches Dokument abgelegt werden soll. Je eindeutiger Sie den Ort bestimmen, desto besser können Sie, Ihr Chef und Ihre Kollegen Dokumente zuordnen und wiederfinden.

2. Legen Sie den firmeninternen Ablagewert fest

Viele Dokumente unterliegen keiner bestimmten Aufbewahrungsfrist und verlieren irgendwann ihren Wert. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Anschreiben, mit denen Sie Unterlagen verschicken. Entsorgen Sie wertlos gewordene Dokumente.

3. Legen Sie die Ablageart fest

Diese drei Ablagearten gibt es:

  1. in Papierform
  2. als Dokument/Datei im PC auf dem Desktop oder dem Server
  3. als E-Mail-Ablage in Outlook/Notes oder Ähnlichem

Idealerweise beschränken Sie sich auf zwei Ablagearten: Papier und Dokument beziehungsweise Datei im PC. Diese beiden Ablagearten sind dann auf die gleiche Art und Weise strukturiert. Das bedeutet, dass Sie keine getrennte E-Mail-Ablage haben, sondern eine E-Mail direkt dem betreffenden Vorgang zuordnen.
Der Sekretärinnen-Handbuch-Tipp: Auch wenn Ihnen das ungewohnt erscheint: Ziehen Sie E-Mails nicht mehr in Unterordner in Ihrem E-Mail-Programm, sondern speichern Sie die in Ihrer elektronischen Ablage ab. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf „Speichern unter“. Legen Sie sie wie die anderen Dokumente auch in Ihrer elektronischen Ablage auf dem Server ab.
Übrigens: Solch kurze Tipps, Neuigkeiten für Ihre Sekretariatsarbeit und Wichtiges rund um das Thema Korrespondenz lesen Sie in den Office-Tipps des Sekretärinnen-Handbuchs. Stöbern Sie jetzt in den Erfolgs-Geheimnisse von Deutschlands Top-Sekretärinnen volle 14 Tage lang kostenlos und ohne jedes Risiko! Klicken Sie hier ...

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg