Gratis-Download

Bestimmt ist Ihr Unternehmen im Internet vertreten, vielleicht wird eine eigene Webseite betrieben oder gar ein Onlineshop. Wird gegen...

Jetzt downloaden

Erste Abmahnungen wegen Facebook-Like-Buttons

0 Beurteilungen
Internetrecht Facebook Abmahnung

Von Wolfram von Gagern,

Diskutiert wurde es bereits seit Längerem, deshalb wundert es kaum, dass es jetzt so weit ist: Seit kurzem mahnt der erste Onlinehändler Konkurrenz-Seiten wegen der Einbindung des "Gefällt mir"-Buttons von Facebook ab, wenn diese in ihren Datenschutzerklärungen nicht auf die Verwendung des Buttons hinweisen.

Webseite sendet Daten an Facebook bei Klicken des "Like"-Buttons

Das datenschutzrechtliche Problem besteht bei den sogenannten Like-Buttons darin, dass Webseiten, auf denen der Anbieter den Like-Button eingefügt hat, bei jedem Aufruf ungefragt Daten an Facebook übermitteln. Nach überwiegender Meinung ist deshalb eine Belehrung in der Datenschutzerklärung einer solchen Seite notwendig, auch wenn dies von Gerichten noch nicht abschließend geklärt ist.

Datenschutzerklärung bei Nutzung des "Like"-Buttons ergänzen!

Sicherheitshalber sollten Sie Ihre Datenschutzerklärungen ab sofort nachrüsten, wenn Sie den Like-Button oder ein anderes Plugin von Facebook einsetzen. So könnte Ihre Datenschutzerklärung aussehen:

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

(erstellt von Rechtsanwältin Annegret Mayer LL.M., Stand: 02.02.11) © Händlerbund e.V.; Quelle: www.haendlerbund.de/download/hinweisblaetter/summary/1-hinweisblaetter/44-facebook-ilike-button-hinweisblatt

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als betrieblicher Datenschutzbeauftragter!

Schnelle und einfache Mitarbeiterschulung

Umfassender Überblick für Datenschutzbeauftragte

Damit Sie auch die neuen Herausforderungen des betrieblichen Datenschutzes erfolgreich meistern!