Gratis-Download

Es gibt ein Thema im Datenschutz, das Datenschutzverantwortliche gern vor sich herschieben. Die Rede ist vom Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten.

Jetzt downloaden

Apple und Softwareunternehmen wegen Verstößen gegen Kundendatenschutz verklagt

 
Kundendatenschutz Apple

Von Wolfram von Gagern,

iPhone und iPads mit den dort einfach per Mausklick zu installierenden Anwendungen („Apps“) stehen schon seit längerem im Fokus der Datenschutzbeauftragten. Die Apps greifen zum Teil ohne Wissen des Benutzers personenbezogene Daten ab und übertragen diese beispielsweise an den Softwarehersteller oder auch an Apple.

iPhone und iPads mit den dort einfach per Mausklick zu installierenden Anwendungen („Apps“) stehen schon seit längerem im Fokus der Datenschutzbeauftragten. Die Apps greifen zum Teil ohne Wissen des Benutzers personenbezogene Daten ab und übertragen diese beispielsweise an den Softwarehersteller oder auch an Apple.

Klage in den USA gegen Apple wegen Verstoß gegen Kundendatenschutz

In den USA wurden nun zwei Klagen wegen dieser Praxis eingereicht. Beklagte sind die Firma Apple und verschiedene Softwareanbieter. Vertreten werden die Kläger in einem Verfahren von einer Kanzlei, die in anderen Verfahren wegen zurückgerufener Tiernahrung und mit Blei verunreinigter Farbe schon Schadenersatzsummen von 25 Millionen Dollar erstritten hatten. Bei Datenschutzklagen gegen Netflix und Facebook war sie auch schon erfolgreich, wenngleich mit niedrigeren Schadenersatzsummen.Die eingereichte Sammelklage fordert nicht nur eine finanzielle Entschädigung, sondern auch ein Verbot der Datenweitergabe.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

IT-Know-how und Praxistipps für Datenschutzbeauftragte!

Lassen Sie den Datenschutz nicht Opfer von betrieblichen Entscheidungen werden!

Werden Sie jetzt HR-Experte und kurbeln Sie Ihre Karriere an!

Katharina Münks gesammelte Büro-Kolumnen aus der working@office

Jobs