Gratis-Download

Es gibt ein Thema im Datenschutz, das Datenschutzverantwortliche gern vor sich herschieben. Die Rede ist vom Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten.

Jetzt downloaden

Kundendatenschutz: Wirbel um eine Liebes-SMS

 

Von Wolfram von Gagern,

Eine junge Frau kaufte in einem Laden ein Handy. Dabei wurden ihre Daten in die Kundendatenbank aufgenommen. Wegen eines Umtausches sprach sie wieder im Laden vor.

Kurz darauf erhielt sie auf ihrem Mobiltelefon, dessen Nummer nicht für das öffentliche Telefonbuch freigegeben war, eine SMS von einem Mitarbeiter dieses Geschäfts mit folgender Botschaft:

Kundendatenschutz: Liebes-Grüße per SMS

„Hallo …. Du kennst mich aus dem Handy-Shop ?. Leider hab ich dich am Freitag verpasst und ich hätte dich doch gerne gefragt, ob du mit mir mal auf einen Cocktail gehst? Würde mich freuen! Falls es da jemand anderen gibt, hab ich’s ja versucht! Liebe Grüße …“

Kundendatenschutz: Aufsichtsbehörde beanstandet Daten-Missbrauch

Die Aufsichtsbehörde hat den Fall wie folgt datenschutzrechtlich wie folgt beurteilt:

„Die Kundin konnte darauf vertrauen, dass ihre Daten vertraulich behandelt und nur in geschäftlichem Zusammenhang genutzt werden. Die Handynummer wurde durch den Mitarbeiter für die privat motivierte Ansprache per SMS unbefugt genutzt. Dies wurde von uns beanstandet.“

Sie hat ja völlig Recht, die Aufsichtsbehörde, aber das ist ja so unromantisch, schon die Formulierung „privat motivierte Ansprache“.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Effizienter Arbeiten nach der Deep-Work-Methode

Sichern Sie sich Ihr Weiterbildungsprogramm für 2021!

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Alles, was Sie über Führung wissen müssen – Kompakt in einem Buch

Komplexe Regelungen einfach erklärt – So gestalten Sie die Datenübermittlung datenschutzkonform!

Mit dem Privacy@Work- Jahreskalender haben Ihre Mitarbeiter das ganze Jahr einen Blick auf die wichtigsten Datenschutz- Grundlagen!

Jobs