Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Geschäftsidee Re-Commerce: Der zweite Frühling für Produkte aus zweiter Hand

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Recyclen, Wiederverwerten – aus alt mach neu ist aktueller denn je. Nicht zur aus dem neu entdeckten Retrogeschmack sondern vor allem auch aus dem zunehmenden Bewusstsein vieler Kunden für das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit erwächst ein neuer Boom im Bereich wiederverwertbarer Produkte aller Art. Mit sogenannte Re-Commerce-Plattformen erlebt der An-und Vekauf und der Flohmarkt einen zweiten Frühling in diesen Tagen. Diesen neuen Trend als Online-Plattform stellen wir Ihnen heute näher vor.

 

 

 

Aus kaputt mach neu

Es bilden sich zunehmend Online-Plattformen, die gebrauchte teilweise auch defekte Produkte und Geräte ankaufen, um sie dann aufzubereiten, zu reparieren und zu „pimpen“. Anschließend werden sie dann wieder verkauft. Aus ökologischen Gesichtspunkten ist dieser Ansatz des klassischen An- und Verkaufs - jetzt neu entdeckt als Re-Commerce - äußerst sinnvoll, da Rohstoffe gespart werden und defekte Geräte und Produkte oft noch reparabel sind und nicht in den Hausmüll müssen. Doch da landen sie oft, da in der landläufig bekannten „Wegwerfgesellschaft“ nur wenige die Geduld und Muse oder auch den Dreh raushaben, sich der Reparatur zu widmen oder das Neuprodukt oft durch einen unschlagbar günstigen Preis besticht.

Dieser Markt nimmt offensichtlich an Bedeutung zu, da eine Vielzahl von Investoren zu beobachten sind, die sich in solchen Re-Commerce Online-Plattformen beteiligen.

Investieren in die Wiederverwertung online

Das Online-Portal www.momox.de bietet seit 2006 Bücher, CD, Spiele und DVDs aus zweiter Hand zum Wiederverkauf an. Angekauft werden hier nur funktionierende Produkte zu einem Mindestankaufswert von 10 Euro. Eine kostenfrei App hilft beim Scannen des Barcodes und kaputte Geräte werden einfach entsorgt. Bezahlt wird bar und abgeholt sogar kostenlos. Der Erfolg lockte die Investoren und Gründer von Pageflakes und Acton Capital.

Seit Ende letzten Jahres bietet ein Gründer ein ähnliches Re-Commerce-Portal an. Bei www.verkaufsuns.de reicht die Produktpalette von DVDs, Spiele, aber auch Elektrogeräten wie Navis und Handys. Hier wird auch defekte Ware angekauft und bar gezahlt. Der Weiterverkauf erfolgt auch bei ebay und amazon. Der Gründer Hirth ist gerade auf Investorensuche.

Die Plattform ReBuy wurde 2006 von trade-a-game in den USA gegründet und hat seither einen unglaublichen Boom erlebt. Seit 2009 ist das Portal www.rebuy.de auch am deutschen Markt erfolgreich aktiv. Die Palette reicht von Spielen, Konsolen, DVDs bis zu Musik und Filmen. Bei Musik, Spielen und Bücher ist nur eine passable Qualität im Ankauf, aber bei den anderen Produkten wird auch mangelhafte Ware angekauft. Die Bezahlung läuft hier über Bargeld oder Warentausch. Der Erfolg hat die Investorengruppe Dumont Ventures angelockt. In Kürze wird es auch einen iPhone-Reparaturservice geben.

Weitere erfolgreiche Portale mit ähnlichen Geschäftsmodellen sind www.zonzoo.de, www.flip4new.de, bei dem der XING-Gründer sogar investiert hat, oder auch www.wirkaufens.de.

Erfolgsgeheimnis Re-Commerce

Die Idee An- und Verkauf im stationären Bereich oder auch der Flohmarkt sind noch immer beliebte Shopping-Fundgruben. Und genau diesen Markt erschließen diese Re-Commerce-Plattformen nun neu im Onlinebereich. Dabei ist die Abstufung der Angebote vom Ankauf aller Waren bis hin zum Ankauf von gebrauchsfähigen, gut erhaltenen Produkten eine gute Mischung. Denn manche Kunden wollen einfach alle Sachen loswerden und andere Kunden wollen sich die Sachen zu Hause selber aufbereiten, basteln oder suchen eben nach einer günstigeren Alternative zum Neukauf. Auch hier kommt wieder die Plattformidee à la ebay, für die dieser Trend im Übrigen eine ernst zu nehmende Konkurrenz ist, zum Tragen. Angebot und Nachfrage werden gezielt und zu einem für alle akzeptablen Preismodell zusammengeführt. Ein Markt mit Zukunft, der noch viel Potential für viele weitere, bisher unbesetzte Produktgruppen bereithält, wie z.B. Schmuck, Kleidung, Möbel, Deko u.ä.

 

 

Herzlichst Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Gefällt Ihnen unser Newsletter?

Dann empfehlen Sie ihn doch weiter, damit auch Ihre Kolleginnen und Kollegen von unseren hilfreichen Tipps profitieren können.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg