Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Am Arbeitsplatz wohlfühlen: Das können Sie tun

0 Beurteilungen
Urheber: contrastwerkstatt | Fotolia

Von Iris Schuler,

Im Büro verbringen wir oft mehr Zeit als zuhause. Deshalb immer wieder erstaunlich, wie mangelhaft oder unpraktisch manche Büros ausgestattet, eingerichtet oder organisiert sind. Oft kann dadurch ein erheblicher Teil der Arbeitszeit unproduktiv verstreichen. Experten schätzen sogar, dass dies auf 20 Prozent der gezahlten Arbeitszeit zutrifft.

Ursachen für Unproduktivität und Demotivierung am Arbeitsplatz

1. Mangelhafte Arbeitsplatz-Organisation und -Ausstattung. Dadurch werden Arbeitsabläufe behindert, Arbeitsleistung und Arbeitsqualität werden reduziert.

2. Schlechtes Arbeitsklima: Daraus folgen eine deutlich verminderte Produktivität sowie teure Arbeitsausfälle.

Verabschieden Sie sich von Sätzen wie "Das haben wir schon immer so gemacht" oder "Änderungen sind nur mit zusätzlicher Arbeit verbunden". In einer Zeit, in der Produktivität am Arbeitsplatz alles ist, haben angestaubte Ansichten keinen Platz mehr. Stellen Sie deshalb Ihr Büro auf den Prüfstand und gehen Sie Veränderungen und Modernisierungen mutig an.

Ist an Ihrem Arbeitsplatz alles bestens?

  • Ihr Arbeitsplatz bietet ausreichend Bewegungsraum
  • Unterlagen, Geräte und Hilfsmittel sind übersichtlich und griffbereit
  • es ist ausreichend Stauraum vorhanden
  • Ihre Ablage funktioniert ohne langes Suchen
  • an jedem Arbeitsplatz gibt es ausreichend Licht
  • der Arbeitsstuhl ist ergonomisch gestaltet und unterstützt wechselnde Sitzpositionen
  • es gibt keine ständigen akustischen und optischen Störungen
  • die Atmosphäre erlaubt ein konzentriertes Arbeiten
  • das Raumklima ist behaglich - dies wird durch Pflanzen unterstützt
  • der Arbeitsplatz bietet sowohl Privatsphäre als auch Kommunikationsmöglichkeiten
  • technische Geräte funktionieren einwandfrei
  • das soziale Klima ist meistens gut
  • die Aufgaben sind klar formuliert und so gestaltet, dass sie den Anforderungen entsprechen.

Anzeige

Nehmen Sie Punkte, die Sie momentan nicht erfüllen, kritisch unter die Lupe. Mängel, wie schlechter Teamgeist, gesundheitsschädliche Möblierung und dauernder hoher Geräuschpegel sind ernst zu nehmende Gefahren. Sie haben Sorge, dass Ihre Optimierungsideen schon bald wieder im Sande verlaufen? Dann machen Sie ein ernsthaftes Projekt "Arbeitsplatz" daraus. Notieren Sie auf einem Papier, welche Stör- und Nervquellen Ihr Arbeitsplatz hat. Lassen Sie nichts aus, was Ihr Wohlbefinden und Ihre Effizienz bei der Arbeit immer wieder stört.

Tipp: Verlieren Sie nicht den Mut, wenn sich das ein oder andere Problem nicht sofort beheben lässt. Die Zeit wird sicherlich eine Lösung finden.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
26 Beurteilungen
58 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg