Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

5 Irrtümer in Sachen Jeans ...

 

Erstellt:

... werden von Stil & Etikette aufgeklärt:

1. Jeans sind multifunktional und passen zu allen Gelegenheiten. Jeans gelten oft immer noch als Kleidungsstück zweiter Klasse und sind in zahlreichen Situationen (Kundenverkehr, festliches Dinner, Golfen) keine gute Wahl.

2. Kleidungsstücke aus Jeansstoff sind generell stillos. Mit Jeans können Sie sich kleiden oder Akzente setzen, sofern der Anlass nicht dagegen spricht.

3. Wenn Kunden in Jeans kommen, dürfen Sie das auch. Es gibt Berufe, in denen konservative Business-Kleidung erwartet wird. So wünschen 3 von 4 Deutschen, dass ihr Anwalt ihnen im Anzug mit Krawatte gegenübertritt.

4. Jeans sind Jeans. Schwarze Jeans sind edler als blaue, einfarbige salonfähiger als wild gemusterte. Jeans mit Bluse und Blazer kombiniert wirken edler als mit Freizeit-Shirt und Turnschuhen gepaart.

5. Jeans müssen aus Designerhäusern kommen. Markenetiketten und hohe Preise mildern den Fettnäpfchen-Faktor bei Jeans keineswegs!

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs